Jennifer Garner steht zum Babybauch: "Der bleibt für immer"

Hat Jennifer Garner hat einen Babybauch? Ben Afflecks Frau reagiert nun auf die Gerüchte und packt aus: Ja, da sei ein Babybauch - aber sie sei nicht schwanger.

Prominente Frauen sind manchmal wirklich nicht zu beneiden. Ständig scannen Kameras ihre Körper, um jede noch so kleine Veränderung aufzuzeichnen. Ist da vielleicht ein Kilo zu viel? Wurde da operiert? Hängt der Busen? Besonders der Bauch steht unter Beobachtung, denn nichts erfreut Menschen so sehr wie die Nachricht, dass ein Hollywood-Star schwanger sei. Auch bei Schauspielerin Jennifer Garner entdeckten Paparazzi nun eine Wölbung in der Leibesmitte, und prompt gingen die Schlagzeilen raus: "Jennifer Garner hat einen Babybauch! Kommt bald das vierte Kind?" Die 42-Jährige hat bereits drei gemeinsame Kinder mit Kollege Ben Affleck, mit dem sie seit zehn Jahren verheiratet ist.

In der "Ellen DeGeneres Show" machte Jennifer nun reinen Tisch: Ja, sie habe einen Babybauch - aber sie sei nicht schwanger! "Ich habe drei Kinder bekommen und nun ist da eben ein Bauch." Es sollten sich alle ein bisschen beruhigen und daran gewöhnen, dass dieser Bauch nun da sei und nicht wieder weggehe. "Der Babybauch bleibt da für immer." Das Publikum jubelt - und auch von uns gibt es Applaus. Statt Fotos von perfekten Post-Schwangerschafts-Figuren brauchen wir noch viel mehr Stars, die so entspannt zu ihrem nicht perfekten Körper stehen. (Und dann gönnen wir ihnen auch großzügig, dass sie mit über 40 quasi keine einzige Falte im Gesicht haben.)

Kinder kennen den besten Grund zu heiraten
miro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!