VG-Wort Pixel

5 Gründe, warum wir Hebammen brauchen

Noch steht in Deutschland jeder Frau, die ein Kind kriegt, eine Hebamme zu. Doch in vielen Regionen finden sie gar keine Hebammen mehr - weil immer mehr von ihnen ihren Job aufgeben. Das Coronavirus trifft Hebammen hart. Aber auch abseits der Krise sind schlechte Bezahlung und hohe Versicherungsbeiträge große Hindernisse. Ein Luxusproblem? Geht doch auch ohne? Nein. Für werdende Mütter ist das eine Katastrophe. Warum, seht ihr in unserem Video.
miro. Teaserbild: Shutterstock / Durch Kichigin

Mehr zum Thema