VG-Wort Pixel

Warum wir Kate für dieses Foto noch mehr lieben!


Auch ein Prinz braucht eben ab und zu einen Rüffel - egal, wie viele Fotografen in der Nähe sind.

Eigentlich sind die britischen Royals ja perfekt in der Selbstinszenierung. Immer lächelnd, immer charmant - und das gilt auch für die Kleinsten der Königsfamilie.

Wie gut tut es da, als Mutter zu sehen, dass auch diese Menschen ab und zu die Beherrschung verlieren! Wenn auch, nun ja, immer noch sehr kontrolliert.

Auf diesem Bild, das ein Fotograf von Herzogin Kate und ihren Kindern auf ihrer Kanada-Reise gemacht hat, kann man es nur auf den zweiten Blick, dann aber deutlich sehen: Kate schimpft!

Wir wissen nicht, was der kleine George angestellt hat. Dafür können wir aber gut nachfühlen, was in diesem Moment in Kate vorgegangen sein muss. Die eigenen Kinder in der Öffentlichkeit zurechtzuweisen, ist nie schön - noch schlimmer muss es wohl sein, wenn gleich die halbe Welt zuguckt. Ein kleiner Riss in der perfekten Fassade.

Aber wir mögen diese Risse - sie machen uns diese Mom nur noch sympathischer!

miro

Mehr zum Thema