VG-Wort Pixel

Warum Montage für Mütter die neuen Freitage sind

Warum Montage für Mütter die neuen Freitage sind
© Uber Images / Shutterstock
Früher konnte das Wochenende ganz eigennützig geplant werden. Doch das ist jetzt für Mamas vorbei.

Ach, war das schön, als man wirklich "frei" hatte, wenn man freitags das Büro verließ. Im Kopf machte sich süßes Nichtstun breit und ich konnte nach Lust und Laune mein Wochenende planen. Genau, MEIN Wochenende. 

Jetzt ist es UNSER Wochenende. 

Und geplant wird das Ganze vom Familienplaner aka Termine der Kids. Da kann es schon mal vorkommen, dass ein ganzer Monat bereits mit Geburtstagen ausgebucht ist. Ich schaffe es kaum mit der Geschenkebesorgerei nachzukommen. Früher hab ich mich immer gewundert, wenn Freundinnen mit Kindern wirklich in den Kalender gucken mussten um Dates mit mir auszumachen. Und die waren dann Wochen entfernt und wurden wegen Krankheit regelmäßig auf unbestimmte Zeit verschoben.

Heute wundert mich nichts mehr. Denn selbst wenn wir Pläne haben, werden diese immer wieder vom Leben mit Kindern torpediert. Nur ein Schnupfen bringt dann die ganze mühsame Planung ins Wanken. Unsere und die der anderen. Denn abgesagte Playdates und Geburtstagspartys lösen ja nicht nur beim eigenen Kind Wutanfälle und Weinkrämpfe aus. Vor allem im Kleinkindalter fehlt ja jegliches Verständnis fürs Umplanen von freudigen Ereignissen. Zumindest wenn das von den Eltern kommt ;-).

Aber ich schweife ab ...

Jetzt gilt es, die Wochenenden also entweder kindgerecht rumzukriegen und den Nachwuchs von Termin zu Party zu kutschieren. Selbstbestimmung adé. Aber ich hab das ja mal selbst bestimmt. Ich wollte die ja haben. Ich liebe die wie blöd! Und zugegeben: die Kuschel-Wochenenden ohne morgendliches Abhetzen haben auch ihren ganz eigenen Charme ...

Warum Montage für Mütter die neuen Freitage sind
© Shutterstock

Und trotzdem - wenn ich weiß, dass montags wieder Ruhe einkehrt und ich im Büro einen noch warmen Tee trinken und ungestört was zu Ende bringen kann, dann stellt sich bei mir das Freitagsgefühl ein.


Mehr zum Thema