Gute-Laune-Clip: Tanzendes Baby versucht Breakdance mit Papa

Papa ist gut im Breakdance? Pfff, egal! Sein tanzendes Baby stiehlt ihm sofort die Show - und lässt sich einen guten Trick für die akrobatischen Dance-Moves einfallen.

Ach, manchmal ist es ja gar nicht so leicht, sein Kleinkind bei Laune zu halten. Vorlesen, Spielen, Herumtoben - an allem verlieren Einjährige nach ein paar Sekunden wieder das Interesse und wollen was Neues sehen. Dominik Hungr aus der Tschechischen Republik dachte sich: Ich tanze gerne, warum tanze ich nicht in bisschen mit meinem kleinen Sohn Nikos? Und so begann der heißeste Dance-Battle seit der "West Side Story": Breakdance-Papa vs. tanzendes Baby. Der kleine Nikos ist jedenfalls begeistert, tanzt seinem Papa nach und versucht immer wieder die teils akrobatischen Einlagen seines Vaters nachzumachen. Als das nicht gelingt, kommt er auf einen genialen Trick, mit dem er selbst mit Papas halsbrecherischsten Dance-Moves mithalten kann:

Mittlerweile ist der Wetttanz von Vater und Sohn zu einem kleinen Netzphänomen herangewachsen: Fast 60 000 mal wurde der kleine Clip, der eigentlich nur für Freunde und Familie gedacht war, inzwischen geteilt. Papa Dominik freut sich: "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll", schrieb er auf seiner Facebook-Seite, "Wir freuen uns sehr, dass ein junges Paar mit Baby wie wir andere Menschen inspiriert und wir in ihren Augen unseren Eltern-Job ganz gut machen."

Und wir? Wir freuen uns sehr, dass wir an einem dunklen Herbsttag ein Wundermittel für gute Laune gefunden haben. Und zuhause packen wir unsere Stofftiere aus und tanzen auch eine Runde!

Videoempfehlung:

Baby inmitten von Hunden und Katzen
heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!