Gruselig: Verängstigte Mutter filmt "Gespenst" im Babybett

Eine Geistererscheinung, direkt neben ihrem Baby: Dieses Video ist kein Fake und versetzte eine Mutter in Angst und Schrecken - bis ein "Schuldiger" für die Spuk-Erscheinung gefunden wurde!

Gespenst im Babybett
Letztes Video wiederholen

Was ist passiert?

Es war wie ein wahr gewordener Albtraum: Direkt neben ihrem schlafenden Baby entdeckte die junge Mutter Maritza Cibuls auf dem Babyphone eine geisterhafte Fratze, die ihr Kind bedrohte.

Jaja, schon klar - da war irgendein Schatten auf dem Bett, so leicht falle ich nicht rein.

Schön wär's, ein Schatten hätte Maritze nicht so in Angst und Schrecken versetzt. Aber auf dem Babyphone zeichnete sich sehr deutliche ein geisterhaftes Kindergesicht ab, die Gesichtszüge zu einem stummen Schrei verzerrt, nur eine Handbreit neben ihrem schlafenden Baby.

Okay, das ist gruselig. Wie hat sie reagiert?

Panisch durchsuchte sie sofort das Babybett und fand dort nichts Verdächtiges. Und doch war die geisterhafte Erscheinung immer wieder deutlich auf dem Babyphone zu sehen, wenn sie darauf nachguckte. 

Oh, Gott. Ich hätte mein Kind da sofort rausgenommen!

Das hat Maritza nicht getan - denn irgendwie war es ihr doch zu peinlich, so viel Angst vor einem Geist zu haben. Denn Geister gibt es nicht - oder doch? Deshalb machte sie sich auf die Suche nach Antworten.

Wen hat sie gefragt? Die Ghostbusters?

Die hätte sie sofort angerufen! Statessen teilte sie das Bild auf Facebook - ohne eine Erklärung für das übernatürliche Phänomen zu finden. Neben Spott und Häme für die "dumme, abergläubische Mutter" gab es viele Theorien, aber keine echte Erklärung für die unheimliche Erscheinung, die weiter fest neben ihrem schlafenden Kind blieb.

Das muss die Arme ja völlig verrückt gemacht haben!

Allerdings! Verzweifelt schlug sie sich die ganze Nacht um die Ohren in der Hoffnung, dem Spuk buchstäblich ein Ende bereiten zu können. Und tatsächlich: Plötzlich machte sie eine Entdeckung, durch die geisterhafte Erscheinung aus dem Jenseits komplett auf den Kopf gestellt wurde. Im Video seht ihr die Auflösung - vertraut uns, sie ist wirklich sensationell! 

Brigitte

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!