Plötzlich Mutter! Diese 18-Jährige bekommt ein echtes Überraschungsbaby

Ebony ging es nicht gut und sie kam ins Krankenhaus. Dort gebar sie völlig unverhofft eine Tochter. Wie war das möglich? Klickt auf das Video und seht die ganze Geschichte!

Plötzlich Mutter! Ebony Stevenson
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Überfall mit Muttermilch: Baby wird gestillt und guckt in die Kamera
Muttermilch als "Waffe": Dieser Überfall ist unglaublich

Diagnose: Schwangerschaftsvergiftung

Als sie sich ins Bett legte, weil sie sich nicht wohlfühlte, hatte Ebony Stevenson (18) noch keine Ahnung, dass sie schwanger war. Als ihr schlecht wurde und sie plötzlich Krämpfe bekam, rief ihre Mutter Sheree den Krankenwagen.

In der Klinik in Oldham bei Manchester entdeckten die Ärzte, dass Ebony hochschwanger war und unter einer Präeklampsie, einer Schwangerschaftsvergiftung, litt. Sie entbanden ihr Baby per Notkaiserschnitt. 

Als Ebony die Augen öffnete, erwachte sie völlig unverhofft als Mutter einer kleinen Tochter. Doch warum hatte sie nichts davon bemerkt? Warum hatte sie wie gewohnt ihre Periode bekommen? Warum hatte sie keinen Babybauch?

Wie war das möglich?

Die Auflösung: Ebony hat laut BBC zwei Gebärmütter und das Baby wuchs im hinteren Uterus heran, sodass sie keinen Bauch bekam. Der seltene "Uterus didelphys" ist eine angeborene Uterusfehlbildung mit einer doppelten Gebärmutter.

Als Ebony aus der Narkose erwachte, sei ihr das Baby sofort auf die Brust gelegt worden. Zutiefst irritiert bat sie die Schwestern, das Kind wieder mitzunehmen, da es sich um eine Verwechslung handeln müsse.

Doch ihre Mutter erklärte ihr, was passiert war, und die Schwestern gaben ihr das Baby zurück, damit sie es zum ersten Mal richtig in die Arme schließen konnte. Ebony sagte über diesen Moment: "Obwohl ich so verwirrt war – und ziemliche Angst hatte – war es ein wunderschöner Moment." Die Physiotherapie-Schülerin gab ihrer Tochter den schönen Namen Elodie. 

"Mein Baby zu sehen war so surreal", sagte Ebony, "es fühlte sich an wie nicht von dieser Welt."

Die unverhoffte Mutterschaft brachte natürlich auch Ängste mit sich: "Ich hatte Sorge, dass ich zu meiner Tochter keine Nähe aufbauen kann, weil ich keine Zeit gehabt hatte, mich mit ihrer Ankunft zu befassen, aber ich finde, sie ist umwerfend. Sie ist ein absolutes Wunder. Ich würde Elodie gegen nichts in der Welt tauschen", sagte sie zu BBC.

Videotipp: Nur Bauchschmerzen - oder doch schon ein Baby?

Überraschung! Diese "Bauchschmerzen" veränderten ihr Leben

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Plötzlich Mutter! Ebony Stevenson
Plötzlich Mutter! Diese 18-Jährige bekommt ein echtes Überraschungsbaby

Ebony ging es nicht gut und sie kam ins Krankenhaus. Dort gebar sie völlig unverhofft eine Tochter. Wie war das möglich? Klickt auf das Video und seht die ganze Geschichte!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden