Diese Botschaft sollten alle Väter von Söhnen kennen

Dieses tolle Video zeigt, was man tun kann, damit es gar nicht erst zur Gewalt gegen Mädchen und Frauen kommt - und warum Väter dabei so wichtig sind.

Die Welt ist ein gefährlicher Ort. Vor allem für Frauen. Schläge, Missbrauch, Vergewaltigung - jede dritte Frau erfährt laut WHO mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt. Oft noch vor dem 18. Geburtstag.

Wie kann man diese Spirale stoppen? Die Hilfsorganisation CARE Norwegen zeigt in einem berührenden Film, wie Gewalt gegen Frauen entsteht. Oft beginnt es auf dem Schulhof, mit einem Witz, mit einer dahergesagten Beleidigung ("Du Nutte!"). Doch wer schon als Jugendlicher nicht lernt, Frauen und Mädchen zu respektieren und zu achten, der wird es womöglich nie lernen. Und im schlimmsten Fall zum Gewalttäter.

Väter, so die Aussage des Films, können dabei helfen, das zu verhindern. Indem sie gute Vorbilder sind. Und ihren Söhnen Respekt vor Mädchen und Frauen beibringen.

Hoffen wir, dass die Botschaft möglichst viele Menschen erreicht! 6 Millionen haben sie bereits gesehen. Vielleicht werden es noch mehr.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!