Facebook Live: Sarah-Jaynes bringt Baby vor 200.000 Menschen zur Welt

Würdest du in dem Moment, wenn deine Fruchtblase platzt, auf die Idee kommen, alles zu filmen? Bloggerin Sarah-Jayne Ljungström schon! Sie ließ 200.000 Fans bei ihrer Geburt mitfiebern.

Auf ihrer Seite 'Channel Mum' hat die Bloggerin, die sich auch 'SJ' nennt, den kompletten Tag der Geburt ihres Kindes aufgenommen. Als die 35-Jährige mit ihren beiden Söhnen Freddie (6) und Finn (3) Pizza isst, platz ihre Fruchtblase. Der Weg zum Krankenhaus, ihre Wehen, bis schließlich kurz vor den Kreißsaal – all diese Momente hat sie aufgenommen.

Das sind die Auswirkungen einer Sympathieschwangerschaft

Noch war SJ entspannt ...


Durch ihre Berichtserstattung können nicht nur andere Frauen mitansehen, wie es einer werdenden Mama kurz vor der Geburt geht, sondern auch ihr hat die Unterstützung anderer Mamas sehr geholfen. "Andere Mütter und Schwangere konnten mir folgen und sehen, wie es wirklich zugeht. Eine Geburt ist nicht wirklich so, wie sie in Filmen gezeigt wird. Gefühlstechnisch hat es mich tapferer und hoffnungsvoller gemacht, denn ich hatte die Unterstützung von vielen Frauen, die dabei waren und auch schon eine Geburt hinter sich haben", so SJ. 

Dann kam die Panik ...


Von Nervosität, zu Angst bis hin zur Glückseligkeit - in ihren Videos ist das ganze Gefühlschaos einer Geburt eben sehr realistisch veranschaulicht. Zwar handelte es sich um die Geburt ihres dritten Babys, doch jede Geburt ist anders - das kann wohl jede Mutter bestätigen, oder?

Glücklich und zufrieden mit ihrer Tochter: 


Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!