VG-Wort Pixel

Schluss mit perfekten Bildern: So sieht Familie wirklich aus!

Realistische Familienfotos
Habt ihr auch genug von perfekt inszenierten Familienbildern? Dann wird euch diese Initiative gefallen!

Ob auf Instagram oder im privaten Fotostream: Täglich werden wir mit Bildern überschwemmt, die Menschen von ihrem Familienleben posten. Das ist meistens schön anzusehen – aber ist es auch realistisch? Ob bewusst oder nicht – die meisten Eltern und Fotografen versuchen dabei nämlich, Familien und den Alltag in möglichst gutem Licht zu zeigen.

Das ist verständlich, schießt aber oft über das Ziel hinaus. Da wird das Kissen noch schnell hingerückt, der Schokofleck weggewischt, die verstreuten Spielzeuge weggeräumt. Was bleibt, sind perfekt inszenierte, idyllische Familienbilder. Die in der Masse aber ganz schön langweilig sind.

Um der Perfektion etwas entgegen zu setzen, hat sich eine Gruppe von Fotografen zu der Initiative „Sham of the Perfect“ zusammengetan. Auf Shamoftheperfect.com und ihren Social-Media-Kanälen zeigen sie Bilder vom Alltag mit Kindern, die echt sind und ehrlich. Und gerade deshalb so schön.

Hier eine kleine Auswahl der tollen Fotos, von denen wir gar nicht genug bekommen können. <3

Noch mehr Bilder findet ihr auf der Instagram-Seite von "Sham of the Perfect".

miro

Mehr zum Thema