VG-Wort Pixel

Süßes Video: Matthew hört zum ersten Mal die Stimme seiner Mama!


Baby Matthew ist nicht gerade begeistert, als ihm die fremde Frau eine Hörhilfe ins Ohr friemelt. Erstmal braucht er seinen Schnuller. Dringend.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Matthew wurde mit Zytomegalie geboren

Der Kleine hatte einen schweren Start ins Leben: Er wurde mit Zytomegalie geboren. Er leidet unter Hepatitis und Hirnzysten und ist taub.

Das Humane-Cytomegalie-Virus ist für gesunde Erwachsene in der Regel harmlos, doch in der Schwangerschaft kann das Herpes-Virus das ungeborene Kind schädigen und sogar zum Tod führen.

Alles da: Erstaunen, Erschrecken - und Liebe

Doch Matthew kann geholfen werden. Als er vier Monate alt ist, bekommt er im Krankenhaus der University of Colorado ein großes Geschenk: Mit seinen neuen Hörgeräten kann er zum ersten Mal im Leben Geräuschen und Stimmen lauschen.

Seine Familie hat die berührenden Minuten im Video festgehalten. Es zeigt die Minuten, in denen Baby Matthew sein Gehör entdeckt, umringt von Mama Erin, seinem Opa und der Ärztin, die die Hörgeräte anpasst.

Matthews Mimik sagt alles: Verwunderung, Erschrecken, Erstaunen - und ganz viel Liebe.

Videoempfehlung:

Süßes Video: Matthew hört zum ersten Mal die Stimme seiner Mama!

Mehr zum Thema