Geburtstrauma

Schwangere Frau
Ex-Hebamme voller Sorge: "Verfolge mit Bestürzung, wie das kostbare Wissen der Hebammen verloren geht"
Verzweifelte Eltern, wütende Hebammen, Ärzte unter Druck – ihre große Sorge um die Geburtshilfe in Deutschland formuliert die ehemalige Hebamme Sylvia Wätzold-Gennermann aus Hamburg jetzt in einem Brandbrief an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).
KiSS-Syndrom: Überstrecktes und schiefes Baby
KiSS-Syndrom: So erkennt ihr die Fehlstellung
Warum die Geburt für viele Frauen zum Trauma wird
Schock beim Kaiserschnitt: Wo ist das Baby!?
Wenn das Wunder der Geburt zum Alptraum wird