Tolle Edeka-Idee: Gratis-Obst für Kinder!

Schöne Initiative: Statt Süssigkeiten sollen Kinder lieber zu gesundem Obst greifen - gratis!

Tolle Edeka-Idee: Gratis-Obst für Kinder!
Letztes Video wiederholen

Das kennen alle Eltern nur allzu gut: Endlich ist man mit der Einkaufsliste fertig und muss nur noch bezahlen - und schon fängt das Kind an, um Süßigkeiten zu betteln. Klar, schließlich sind die bewusst auf Kinder-Augenhöhe vor der Kasse positioniert, damit sie auf jeden Fall bemerkt und gekauft werden. Denn die Rechnung geht oft auf: Am Ende der Einkaufs-Tour sind viele Eltern schon so müde und entnervt, dass sie lieber einen Schokoriegel springen lassen, statt einen Kinder-Wutanfall an der Kasse auszuhalten (zumal es ja manchen auch vor den anderen Kunden peinlich ist, wenn ihr Kind öffentlich ausrastet). "Quengelware" werden diese taktisch sehr bewusst eingesetzten Süßigkeiten genannt - eine kleine Form von Erpressung, die sich millionenfach auszahlt.

"Quengelware" und mehr - diese Tricks setzen Supermärkte ein

Natürlich gibt es noch weitere subtile Mittel, mit denen man beim Einkaufen animiert wird, etwas mehr Geld auszugeben:

  • Große Einkaufswagen: Durch den leeren Wagen bleibt das Gefühl, "praktisch nichts" gekauft zu haben.
  • Bunte Preisschilder: Dadurch wird suggeriert, es handele sich um günstige Sonderangebote - dabei ist der reguläre Preis lediglich auf ein rotes Schild gedruckt worden.
  • Günstige Waren nach unten: Oft haben wir es beim Einkaufen eilig - weswegen die Märkte meist die teuersten Markenprodukte auf Augenhöhe aufstellen. Dass es einen Meter weiter unten im Regal den gleichen Senf für ein Viertel des Geldes gibt, bemerken wir nicht - schließlich müssen wir schnell weiter.

Es geht auch anders - Vitamine statt Zucker!

Umso schöner ist diese Edeka-Initiative, bei der Kinder statt "Quengelware" prall gefüllte Obstkisten vorfinden - und ausdrücklich zugreifen dürfen. "Das Obst ist verzehrfähig und selbstverständlich gewaschen", so informiert die Marktleitung im Netz. Und das Beste: "Unsere Aktion ist unbegrenzt und gilt bis auf weiteres."

Eine tolle Idee für Kinder und Eltern - hoffen wir, dass sich dieses Modell hoffentlich auch bundesweit in allen Edeka-Filialen oder sogar den restlichen Supermarkt-Ketten durchsetzen wird!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!