So reagieren Mädchen, wenn Jungs mehr Geld bekommen als sie

Immer noch verdienen Frauen weniger als Männer - auch bei uns. Empörend, wie diese Kinder zurecht finden. Und sie haben auch eine Idee, was sie ändern würden.

Der so genannte Gender Pay Gap beträgt in Deutschland aktuell rund 22 Prozent. Das heißt, dass Frauen 22 Prozent weniger verdienen als Männer. Wie ungerecht das eigentlich ist, macht dieser Film aus Australien deutlich.

Darin helfen Kinder für ein kleines Taschengeld Erwachsenen bei der Arbeit. Als die Belohnung dann ausgeteilt wird, machen die Mädchen große Augen: Denn die Jungs bekommen mehr als sie. "Das ist nicht fair!" rufen sie. Und auch die Jungs fühlen sich ganz offensichtlich nicht wohl dabei.

"Mädchen und Jungen sollten genau gleich viel verdienen", meint ein Junge. Und wie kann man das erreichen? Ein Mädchen sagt, dass die Männer, die den Lohnunterschied feststellen, darüber reden sollten. Gute Idee! Und einer der Jungs nimmt sich auch vor: "Wenn ich groß bin, werde ich das ändern. Falls ich es nicht vergesse."

Wir sollten ihn regelmäßig daran erinnern.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!