Scheiß auf Prinzessin! Dieser Fünfjährigen sollten wir alle gut zuhören ❤️

Wir Großen diskutieren ja laufend den Genderwahn im Kinderzimmer. Aber was denken eigentlich die betroffenen Mädchen darüber? Bloggerin Anke hat ihre Tochter mal interviewt.

Anna ist gerade 5 geworden, hat eine wundervolle, ausufernde, kreative Energie und ist ein Mädchen mit vielen Interessen. Ich kenne viele Mütter, die an dieser Stelle von ihrer kleinen Prinzessin geschrieben hätten, meine Tochter hätte ich damit wirklich persönlich beleidigt.

Unser Blog-Liebling: Haben wir ein Glück, dass es Muttiglück gibt! So heißt das Blog von Anke, 46, aus München und wir lieben einfach alles daran. Ihren Humor, ihren ehrlichen Blick aufs Leben und ihre Hacks, die wirklich jedes Muttileben einfacher machen.

Unser Blog-Liebling: Haben wir ein Glück, dass es Muttiglück gibt! So heißt das Blog von Anke, 46, aus München und wir lieben einfach alles daran. Ihren Humor, ihren ehrlichen Blick aufs Leben und ihre Hacks, die wirklich jedes Muttileben einfacher machen.

Anna liebt die Farbe Grün, Dinos, Feuerwehr, Polizei und Astronauten, sie wünscht sich zu Weihnachten die Playmobil-Polizeistation und ein Skateboard (grün mit gelbem Blitz).

Auf den ersten Blick finden das ALLE Erwachsenen irgendwie toll, dass Anna anders ist. Aber es kann auch in diesem zarten Alter tatsächlich schon kompliziert werden im Leben, wenn man nicht mit der Masse schwimmt.

Andere Mädchen im selben Alter sprechen uns an, wenn wir zum Beispiel in der Jungsabteilung einen coolen Dinopulli suchen. Kindergartenfreundinnen spotten, wenn Anna zum Oktoberfest lieber in Lederhosen statt im Dirndl geht.

Ich möchte darum Anna selbst mal zu diesem Thema zu Wort kommen lassen.

Interview mit Anna, 5 Jahre alt

Mama: Heute ist es an der Zeit, mal laut und deutlich zu sagen, wie Du den ganzen Zirkus findest, der um Mädchen gemacht wird, Anna!

Anna: Wie meinst Du das?

Na zum Beispiel, dass es so viele rosa Klamotten gibt?

Also, die finde ich hässlich. Bunt ist viel schöner. Und auf rosa Pullis ist auch nie ein Traktor oder ein Feuerwehrauto drauf. Jungen dürfen anziehen was sie wollen, das ist ungerecht.

Ja, dürfen die? Was würdest Du zu einem Jungen sagen, der ein Kleid trägt?

Jungen tragen doch keine Kleider, Mama!

Hm, naja. Ich glaube, die haben da sicher auch oft ihre Probleme. Warum willst Du eigentlich keine Prinzessin sein?

Ganz blöde Frage. Prinzessinnen sind echt langweilig! Die machen nix, außer auf Einhörnern reiten und schön aussehen. Keine hat ein cooles Auto oder macht was Tolles wie ein Rennfahrer, oder ein Feuerwehrmann. Feuerwehrmann Sam zum Beispiel, der rettet immer die Leute, wenn es brennt.

Du weißt aber, dass es auch Feuerwehr-Frauen gibt, oder?

Die Jungs im Kindergarten haben gesagt, Frauen bei der Feuerwehr dürfen nur kochen.

Ja Anna, aber wir waren bei der Hauptfeuerwehrwache und haben gefragt! Die haben uns gesagt, dass dort eine Frau mit zu den Einsätzen fährt.

Stimmt. Glauben die mir aber nicht.

Ist ja auch egal, was die sagen. Eine Frau kann heute alles werden, was sie will. Als ich klein war, war es zum Beispiel undenkbar, dass eine Frau unser Land regiert.

Waaas? Wieso das denn, dafür muss man doch nicht stark sein. Bei der Feuerwehr braucht man ja viel Kraft.

Ja, das war eben so damals. Das verändert sich langsam. Gottseidank. Ich glaube ja fest daran, dass es viel besser ist, eine coole Frau zu sein, als ein ganz normaler Mann.

Verstehe ich nicht. Jungs sind doch oft cooler. Ich will auch nicht Bundeskanzlerin werden. Lieber U-Bahnfahrerin oder Dino-Forscher oder Astronaut. Wenn denn Mädchen alles werden können, warum sollen sie dann immer Kleider anhaben und Prinzessinnen mögen?

Na gut, gute Frage, weiß ich auch nicht. Warum magst Du keine Einhörner?

*Lacht* Boah Mama, es gibt doch keine Einhörner. Wie lustig. dass DU an Einhörner glaubst. Das sind hässliche, weiße Pferde mit Horn-Mütze oder so. Dinos gab es früher in echt. Mama, weißt Du, der T-Rex hatte mehrere Zahnreihen hintereinander und Dein Lieblingsdino, der Triceratops, hatte so etwas wie einen eigenen Helm am Kopf.

Und jetzt wünschst Du Dir ja ein Skateboard zu Weihnachten und willst die Skateboard-Minka werden? Warum?

Mama, ich kann ja schon ein bisschen Skateboard fahren. Und das ist endcool. Bei uns unten, waren auch schon große Mädchen mit einem Skateboard. Die hatten alle Helme und nichts war rosa und die konnten über die Stufen springen.

Springen wie Katzen?

Jahaaaa, ist doch klar Mama. Wie Minkas. Und dann fahre ich hier so rum, zum Spielplatz und so. Weißt Du, was gemein ist? Es gibt so Schoko-Eier für Mädchen und da ist nie was zum Bauen drin. Nur so langweilige Figuren oder Ringe. Alles rosa, sowas will ich nicht im Adventskalender, ich sag's Dir. Das macht mich wütend.

Kriegst Du ja auch nicht, so 'nen Quatsch. Aber vielleicht ein rosa Einhornshirt. *grinst*

Mamaaa, voll nicht, muss ich Dir das nochmal sagen? Ich mag das nicht und will das nicht. Prinzessinnen finde ich doof.

Findest Du denn auch alle Mädchen doof, die das mögen?

Nö. Ist mir egal, man kann ja auch was anderes spielen mit den Mädchen, meistens. Bis auf mit P., aus dem Kindergarten, die will immer nur Anna-und-Elsa-Prinzessinnen-Quatsch.

Ja gut, das brauchen wir jetzt nicht besprechen. Ich verspreche Dir, Du musst kein Rosa tragen und auch keine Kleidchen. Es sei denn, Du willst es. Willst Du noch etwas loswerden?

Jeder soll so sein können, wie er will. Die Mädchen sollen rosa T-Shirts tragen und ich welche mit Dinos. Ist doch egal. Der Papa kann auch viel besser Wäsche aufhängen als Du, Mama.

Ja und besser backen.

Nein, Milchreis kochen. Bei Dir brennt immer alles. Können wir jetzt wieder über etwas anderes sprechen, Mama? Das wird jetzt langweilig.

Ich danke Dir für das Gespräch, Anna. Du bist ganz toll, so wie Du bist. Ich verspreche Dir dafür zu sorgen, dass möglichst viele Menschen dieses Interview lesen.

Text (gekürzt) von Anke Brinkmann, ursprünglich erschienen auf Muttiglueck.de. Dort lest ihr auch noch mehr kluge Gedanken über unser einseitiges Mädchen-Bild.

MOm Blogs

Lies auch

MOM Blogs: Entdeckt die besten Mama- und Papablogs!


Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Brigitte-MOM-Newsletter

    MOM-Newsletter

    Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
    auf Facebook
    Fan werden

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Scheiß auf Prinzessin! Dieser 5-Jährigen sollten wir alle gut zuhören ❤️

    Wir Großen diskutieren ja laufend den Genderwahn im Kinderzimmer. Aber was denken eigentlich die betroffenen Mädchen darüber? Bloggerin Anke hat ihre Tochter mal interviewt.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden