Unerzogene Kinder: Diese Lehrer haben die Nase voll!

Viele Schüler können nicht mal die Basics wie "Danke sagen". Dieser Brief einer Schule findet gerade viel Zustimmung im Netz.

"Früher war alles besser." Mit diesem Satz haben Ältere schon immer die jüngere Generation genervt. Aber wenn es um den guten (oder nicht mehr so guten) Umgang miteinander geht, ist Protest dann doch angebracht.

So ging es den Lehrern einer Schule, die einen Wutbrief an die Eltern ihrer Schüler geschrieben haben. Welche Schule das ursprünglich war, ist leider nicht mehr nachzuvollziehen - vermutlich stammt sie aus Portugal. Aber eine Übersetzung des Briefes ist mittlerweile so oft geteilt worden im Netz, dass klar ist: Dieses Problem ist nicht nur dort akut!

Machen es sich die Eltern zu einfach?

Die Lehrer sind genervt, dass vielen Schülern schon die Basics der guten Erziehung fehlen. Und sie sehen es zurecht nicht als ihre Aufgabe an, das den Kindern beizubringen.

Wir haben den Brief für euch übersetzt:

Liebe Eltern,

- Wir möchten euch daran erinnern, dass Zauberworte wie "Hallo", "Bitte", "Gern geschehen", "Tut mir leid" und "Danke" zuhause gelernt werden müssen.

- Ebenfalls zuhause lernen Kinder, dass sie ehrlich, pünktlich und mitfühlend sein sollten und ihren Eltern und Lehrern gegenüber Respekt zeigen sollten.

- Zuhause lernen sie auch, sauber zu sein, nicht mit vollem Mund zu sprechen und ihren Müll richtig zu entsorgen.

- Zuhause sollten sie lernen, sich selbst zu organisieren, auf ihre Sachen aufzupassen und dass es nicht ok ist, anderen weh zu tun.

- Hier in der Schule hingegen bringen wir Ihnen Sprachen, Mathe, Geschichte, Geografie, Naturwissenschaften und Sport bei. Wir unterstützen nur die Erziehung, die Kinder zuhause von ihren Eltern bekommen haben.

Über diesen Brief wird wohl noch viel diskutiert werden. Und vielleicht bringt er einige Eltern auch zum Nachdenken und zum Reflektieren: Nehme ich mir vielleicht wirklich zu wenig Zeit für die grundlegenden Dinge, die mein Kind lernen sollte?

miro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Unerzogene Kinder: Diese Lehrer haben die Nase voll!

Viele Schüler können nicht mal die Basics wie "Danke sagen". Dieser Brief einer Schule findet gerade viel Zustimmung im Netz.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden