7 Kinderzitate, von denen Erwachsene lernen können

Was tun, wenn man nicht weiter weiß? Einfach mal einem Kind zuhören. Denn neben allerlei lustigen Dingen halten Kinder auch ein paar wertvolle Lebensweisheiten parat. 

Die meisten Kinder haben eine Eigenschaft, die Erwachsene irgendwann verlernen: Sie sind bedingungslos ehrlich. Und deswegen sprechen sie manchmal Dinge aus, die wir lieber für uns behalten hätten – dabei entsprechen sie der Wahrheit. Deswegen können nicht nur Kinder von Erwachsenen lernen, sondern sie uns mindestens genauso viel beibringen. 

Aus diesem Grund sammeln die Initiatoren des Instagram-Kanals "Live from Snack Time!" Kinderzitate, die sie daraufhin veröffentlichen. Mittlerweile ist die Begeisterung so groß, dass sogar ein Buch daraus entstanden ist. Warum? Weil Kinder eben nicht nur lustige, sondern auch bereichernde, manchmal denkbar logische Dinge von sich geben – die wir aber im Erwachsenenalter schlichtweg vergessen haben. Wir haben unsere liebsten Kinderzitate für dich zusammengefasst:

7 Kinderzitate, die uns aus der Seele sprechen

Jeder kann eine Familie sein, man muss sich nur lieben und füttern.

Da geben wir dir völlig Recht, Kleiner! 

Sie wirken wie eine ganz normale Familie, doch sie führen eine außergewöhnliche Beziehung

Ich weiß nicht, was ich werden will, wenn ich erwachsen bin, aber ich weiß, welche Art Erwachsener ich sein will.

Wer man ist, ist sowieso viel wichtiger, als was man beruflich macht. Das vergessen wir im Erwachsenenalter nur leider allzu oft und jagen unseren Karrierezielen hinterher, während wir vergessen, was wir eigentlich wirklich wollen. 

Wenn all meine Freunde gleich wären, wäre das sehr langweilig.

Und damit bringt ein Sechsjähriger mal eben auf den Punkt, wie wichtig und vor allem bereichernd Diversität und Individualität sind.

Ich weiß nicht, was ich gesagt habe. Ich habe mir selbst nicht zugehört.

Das passiert Erwachsenen ständig – nur dass sie es sich nie eingestehen würden.

Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, iss lieber etwas.

Diesen Ratschlag würden wir gerne sofort ausdrucken und die Wände damit tapezieren. Immer dran denken: Hunger macht schlechte Laune. Deswegen sollte man wichtige Dinge lieber nach dem Essen besprechen.

Ich werde mein Leben vermissen, wenn ich erwachsen bin.

Oh ja, diese Einsicht hätten wir früher auch gerne gehabt. Also: Lieber immer ein bisschen Kind bleiben.

Ich sage dir, was ich am Wochenende machen werden. Ich werde kein Shirt anziehen. Wahrscheinlich nicht einmal eine Hose!

Das ist zumindest eine Sache, die sich nicht ändert, wenn man erwachsen ist. Denn unsere Pläne sehen da nicht groß anders aus … 😉

Und weil's so schön war: Auch in Herzensangelegenheiten können wir von den Kleinsten am meisten lernen – wir haben 10 Kindersprüche über die Liebe für dich.

mjd
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!