Diese Jungennamen sterben langsam aus

Ist bald Schluss mit "Hänschen klein"?

Alles kommt irgendwann wieder: Was in der Mode gilt, gilt auch für Vornamen. Gerade aktuell erleben viele alte deutsche Namen eine Renaissance. Überall auf den Spielplätzen hört man Eltern "Greta!", "Emma!" oder "Oskar!" rufen.

Finnische Vornamen: Zeitlos schön und markant: Junge und Mädchen stehen sich gegenüber

Doch manche Babynamen scheinen ein One-Hit-Wonder gewesen zu sein. Eine Zeitlang führten sie unangefochten die Hitlisten an - doch seitdem geht es bergab.

Wir haben mal ein bisschen in den Rankings recherchiert und zehn Jungennamen gefunden, die offenbar wirklich aussterben. Es sei denn, jemand traut sich und nennt sein Baby endlich mal wieder Hans? 

10 einst beliebte Jungennamen, die langsam aussterben:

  • Wilhelm
  • Heinz
  • Hans
  • Walter
  • Josef
  • Alfred
  • Ernst
  • August
  • Wolfgang
  • Herbert

Es gibt aber auch Namen, die einfach immer modern sind. Welche bei den Jungen vorne liegen, verraten wir hier:

Zeitloser Jungenname

Lies auch

DAS ist der zeitloseste Jungenname in Deutschland
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!