VG-Wort Pixel

Namen gegen Fernweh? Diese Babynamen sind perfekt für Reiselustige

Babynamen: Baby am Strand
© NadyaEugene / Shutterstock
Babynamen, die Lust auf Urlaub machen? Gibt's! Dazu muss man bloß ein wenig kreativ sein. Und dann sorgt der neue Namenstrend automatisch für gute Laune...

Fernweh? Ja, wir auch. Aber solange wir nicht reisen können, holen wir uns die Urlaubsgefühle eben nachhause. Was das mit Babynamen zu tun hat? Das haben wir uns auch gefragt. Aber mittlerweile machen die Folgen der Corona-Pandemie und die entsprechende Reise-Sehnsucht eben auch vor der Namensgebung keinen Halt mehr …

Einem neuen Namenstrend zufolge sollen Eltern ihre Kinder vermehrt nach ihren Lieblingsorten benennen! Klingt komisch, ist es bei näherer Betrachtung aber gar nicht. Schließlich haben wir alle unsere Sehnsuchtsplätze, die wir mit guter Laune, Entspannung und Unbeschwertheit verbinden. Und wenn wir unser Kind angelehnt an einen solcher Orte nennen, haben wir das Urlaubsgefühl eben immer um uns!

Mal im Ernst: Babynamen sind oft an irgendwelche Erfahrungen angelehnt. Mal stammen sie aus berühmten Filmen, mal aus Romanen und Erzählungen. Jetzt geht es eben um Geografie. Das sorgt nicht nur für positive Assoziationen mit dem Namen, sondern auch für Abwechslung. Denn der Namenstrend ist relativ neu, so dass noch nicht allzu viele Eltern auf die Idee gekommen sein dürften, ihr Kind nach ihrem Lieblingsort zu benennen.

Keine Sorge, du musst dein Baby ja nicht gleich New York oder London nennen (auch wenn letzterer Name tatsächlich schon öfter vergeben wurde …). Es gelten auch Namen, die an ein Land oder eine Stadt angelehnt sind, oder die beispielsweise aus der Landessprache stammen. Sei kreativ, träume dich an deine Lieblingsorte – und der Name kommt schon zu dir.

"Flowercard" hat die beliebtesten Babynamen der letzten 20 Jahre, die in den USA und Großbritannien nach Orten vergeben wurden, gesichtet. Darunter findest du schon einmal ein wenig Inspiration:

Ortsbezogene Babynamen für Mädchen

  1. Madison
  2. Sofia
  3. Savannah
  4. Sydney
  5. Brooklyn
  6. Jordan
  7. Alexandria
  8. London
  9. Chelsea
  10. Dakota

Babynamen gegen Fernweh für Jungen

  1. Jackson
  2. Austin
  3. Jordan
  4. Hudson
  5. Lincoln
  6. Santiago
  7. Camden
  8. Dakota
  9. Israel
  10. Kingston

Na, das klingt doch gar nicht so schlecht oder? Ansonsten hätten wir hier auch noch einmal die Babynamen-Trends für 2021 für dich – vielleicht ist da ja etwas dabei! 


Mehr zum Thema