Einer für alle: Diese angesagten Babynamen stehen Mädchen UND Jungs

Neutrale Vornamen, die für Mädchen UND Jungen passen, sind im Trend. Wir stellen euch beliebte Unisex-Namen vor.

Prominente wie Cameron Diaz, Reese Witherspoon, Drew Barrymore und Blake Lively fallen uns nicht nur wegen ihres großen Talents auf. Bei genauerem Hinsehen stellen wir fest: Schon ihre Eltern haben mit der Namensvergabe dafür gesorgt, dass ihre Mädchen in einem Haufen von Marias-Lauras-Lisas-und-Julias herausstechen. Sie tragen nämlich Unisex-Namen, also Vornamen, die genauso Jungs tragen könnten.

Was die Eltern damals wohl noch nicht ahnten: Sie haben echtes Trendgespür bewiesen! Denn immer mehr werdende Eltern entscheiden sich vor allem bei Töchtern für einen geschlechtsneutralen Vornamen oder für einen Vornamen, der bislang eher Jungs vorbehalten war.

Beliebte englische Unisex-Namen

Die USA sind hier schon länger Vorreiter. Hier könnten diese Unisex-Namen laut der Namens-Website Nameberry.com 2017 zu Trendnamen werden:

  • Taylor
  • Riley
  • Drew
  • Jordan
  • Skyler / Skylar
  • Kyle
  • Charlie
  • Sasha
  • Kennedy
  • Hayden

Natürlich spielen bei solchen Trends auch angesagte Prominente eine Rolle - etwa Popsängerin Taylor Swift oder die Schauspieler Drew Barrymore, Hayden Panettiere und Hayden Christensen. Aber auch Serien-Figuren mischen mit ihren Namen immer mehr mit, wie Skyler ("Breaking Bad") und Kyle ("The Real Housewives of Beverly Hills") zeigen.

Beliebte Unisex-Namen in Deutschland

In Deutschland sind neutrale Namen auch im Kommen. Laut der Vornamensseite Vorname.com sind diese Namen, die sowohl Mädchen als auch Jungen tragen können, aktuell besonders beliebt:

  • Luca
  • Noah
  • Kader
  • Finn
  • Robin
  • Andrea
  • Mika
  • Jona
  • Yuki
  • Sascha
  • Elia

Lösen wir uns also von den Geschlechter-Klischees?

Nun, nicht ganz. Denn zwar tragen immer mehr Mädchen maskuline Namen. Aver umgekehrt wagen sich nur wenige Eltern an feminine Namen für Jungs heran. Die männlichen Marias und Elisas sind immer noch recht selten. Aber vielleicht kommt das ja noch!

Ihr wollt noch mehr schöne Unisex-Namen? Bitte sehr:

  1. Andrea
  2. Daniele
  3. Alex
  4. Charlie
  5. Maxi
  6. Toni
  7. Michele
  8. Olli
  9. Renèe
  10. Maxime
  11. Dominique
  12. Kim
  13. Janne
  14. Marlin
  15. Jamie
  16. Yannie
  17. Jascha
  18. Mika
  19. Kaya
  20. Jona
  21. Quinn
  22. Lucian
  23. Loris
  24. Sidney
  25. Bente
  26. Jule
  27. Dylan
  28. Jun

Videoempfehlung:

Geschwister
LV/miro

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Babynamen: Diese Unisex-Namen werden jetzt Trend!

Neutrale Vornamen, die für Mädchen UND Jungen passen, sind im Trend. Wir stellen euch beliebte Unisex-Namen vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden