Keine Idee? Hier kannst du dir einen Babynamen kreieren lassen – für 350 Dollar

Anna, Laura oder Lena? Oder darf es doch etwas Außergewöhnlicheres sein – zum Beispiel Psalm Ye, wie Kim Kardashians jüngstes Kind heißt? Einen Namen für sein Kind zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Ein Start-up schafft Abhilfe. 

"So willst du dein Kind nennen!?" oder: "Ich kenne jemanden, der/die so heißt und mochte ihn/sie nie!" Das sind Sätze, die sich werdende Eltern häufig anhören müssen, wenn sie Freunden und Familie den Namen ihres zukünftigen Sprosses verkünden. Oft sind sie dabei selbst noch unsicher – da sind solche Kommentare wenig hilfreich. 

Dieses Start-up kreiert einen Namen

Klar, mittlerweile gibt es einen Haufen an Büchern, die einem Inspiration liefern. Auch das Internet bietet eine scheinbar unendliche Anzahl an Möglichkeiten. Wer seinem Kind aber einen richtig individuellen Vornamen geben möchte, der kann sich diesen auf der Seite "Future Perfect" kreieren lassen. Und das für einen stolzen Preis. 

350 Dollar für das Babynamen-Paket

Hintergrund der Geschichte: Die beiden Mütter Macaire Douglas und Cara Sullivan lernten sich auf dem Spielplatz kennen und fanden heraus, dass sie beide eine Vorliebe für ungewöhnliche Vornamen besitzen – die Idee für ein Start-up war geboren.  

Das Paket mit dem Namen "The Work" soll innerhalb von einer Woche eine Liste von zehn Vornamen und zehn Zweitnamen auf Basis eines Fragebogens ausspucken. Dazu wird ein 15-minütiges Beratungsgespräch angeboten. Das Unternehmen verspricht in diesem Zuge, sich 24 Stunden nach Kauf des Pakets mit dem Kunden in Verbindung zu setzen.

"Wir sind besessen"

Auf der Unternehmenswebseite heißt es: "Wir sind besessen. Wie sie [die Namen] klingen, was sie bedeuten, wie sie aussehen und wie sie zum Rest der Familie passen." Ihre Listen seien nicht wie die gängigen Namenslisten, die man im Internet findet. Darüber hinaus seien die Gründerinnen ein Fan von Namen, die nicht ganz einem Geschlecht zuzuordnen sind. "Momentan fahren wir so richtig auf Oak und Orion ab", schreiben die sie auf ihrer Seite. 

Exklusives Geschenk

Das alles bedeutet natürlich nicht, dass in der Auswahl nicht auch ein 08/15-Name dabei sein kann. Immerhin: Zum teuren Paket verspricht das Start-up nach der Geburt dem Käufer noch ein individualisiertes Geschenk mit dem auserwählten Babynamen zuzuschicken. Na wenn das mal kein Anreiz ist …

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Namen? Dann probiere mal den Namensgenerator aus: 

Tool zur Verfügung gestellt von Vorname.com Namensgenerator

Videotipp: Babynamen, die von Sonne, Mond und Sternen inspiriert sind

Babynamen, die von Sonne, Mond & Sternen inspiriert sind
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!