Handpuppen basteln - Babylachen garantiert

Kuckuck! Diese Handpuppen bringen jedes Baby zum Kichern. Wie ihr sie basteln könnt, zeigt unser Film.

1000 Sachen selber machen: Handpuppen basteln - Babylachen garantiert
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Sockentiere basteln: Es knistert und rasselt

Handpuppen basteln - das braucht ihr dafür:

Klopapierrolle Schere Stoffrest, am besten ein Ärmel große Holzperle, hier ca. 3 cm Acrylfarbe Pinsel Rest farbiges Tonpapier Kleber 1 Pappstrohhalme 1 Gummiband einen Edding etwas Wasser und eine Schale Maßband und Zirkel

Hier nochmal die Anleitung für die Handpuppe im Überblick:

Die Klopapierrolle mit Acrylfarbe bemalen, trocknen lassen und den abgeschnittenen Ärmel auf Rollenlänge (ca. 2 cm) zurecht schneiden, so dass ein Schlauch entsteht. Diesen Schlauch dann passend in die Innenseite der Klopapierrolle an den Rand kleben.

Anschließend den Strohhalm etwas zusammendrücken und die Perle darauf kleben.

Danach den Pappstrohhalm mit der Perle an das obere offene Ende des Ärmels kleben und mit einem Gummiband fixieren. Aus Tonpapier nun einen beliebig großen Halbkreis schneiden und zu einem Hütchen zusammenkleben. Dieses Hütchen auf die Perle kleben und dem Clown ein Gesicht mit Edding aufmalen.

Dauer: ca. 1 Stunde mit Trocknen der Farbe

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!