Farben-Memory basteln - so geht's

Ein Farben-Memory für die Kleinsten könnt ihr einfach aus Babygläschendeckeln basteln. Wir zeigen in unserem Video, wie es geht.

Für Kleinkinder: Farben-Memory basteln - so geht's
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Fang den Ball: Spielspaß selber basteln

Farben-Memory basteln - das braucht ihr dafür:

Mehrere gleiche Breideckelchen selbstklebende bunte Folie Acrylfarbe speichelfester Lack 2 Pinsel Schere Zirkel Lineal

Und hier nochmal die Anleitung für das Farben-Memory im Überblick:

Zunächst müssen die Deckel der Breigläschen gut ausgespült werden. Anschließend werden die Deckel ausgemessen, um dann mehrere (wie viele entscheidet ihr) gleiche Kreise auf die Klebefolie zu zeichnen und auszuschneiden. Nun werden jeweils zwei Deckel mit derselben Acrylfarbe bemalt und anschließend mit Lack fixiert.

Dauer: ca. 1 Stunde mit Trocknen der Farbe und Lack

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!