VG-Wort Pixel

Biologische Erklärung Darum hören Teenager nie auf ihre Mutter

Die Teenagerjahre sind anstrengend  – für Kind und für Eltern.
Mehr
Wer etwas von seinem Teenager-Kind will, hat oft das Gefühl, gegen eine Wand zu reden. Doch das ist kein Grund, sauer zu werden!

Während dein Kleinkind dir wahrscheinlich noch an den Lippen hing und dich im Grundschulalter dann mit Fragen gelöchert hat, stößt man bei Teenagern oft auf taube Ohren. Schuld daran ist jedoch nicht der pubertäre Trotz, sondern die Biologie, wie die Stanford University jetzt festgestellt hat.

Hörst du gar nicht zu?

Im Video erfährst du, wie die Forscher:innen die "tauben" Ohren der Teenager erklären. Denn wer weiß, warum der oder die pubertäre Sohn oder Tochter wieder nicht gehört hat, kann darauf zukünftig mit etwas mehr Verständnis reagieren – auch wenn es manchmal nervt.

Verwendete Quelle: rtl.de

Brigitte

Mehr zum Thema