VG-Wort Pixel

Kaugummi im Haar So könnt ihr Kaugummi in Sekundenschnelle aus dem Haar entfernen

Solange das Kaugummi im Mund bleibt, ist die Welt noch in Ordnung. 
Mehr
Bei Kaugummi in den Haaren, gibt es eigentlich keine andere Lösung, als die betroffene Stelle herauszuschneiden. Wir verraten euch einen simplen Trick, der euch den Griff zur Schere erspart. 

Für viele Kinder ist es der Albtraum schlechthin: ein Kaugummi verklebt ihre Haare. Viele gehen davon aus, dass da nur noch ein Schnitt helfen kann. Bei Jungen und Mädchen sorgt das jedoch immer wieder für Tränen und unschöne Erinnerungen. Gibt es nicht einen Trick, mit dem man Kaugummi einfach entfernen kann, ohne die Frisur der Kinder zu verunstalten? Eine Haarexpertin hat dazu jetzt einen simplen Lifehack verraten. 

Kaugummi im Haar: Bloggerin verrät simplen Trick 

Alles, was ihr für die Lösung des Kaugummi-Problems benötigt, ist ein Pflegeprodukt, das in den meisten Haushalten zu finden ist. Um die Wirksamkeit ihres Lifehacks unter Beweis zu stellen, hat Haarexpertin Melissa Anger sich selbst einen dicken Kaugummi in die Haare geklebt und ihn dann mithilfe ihres Geheimtipps ganz einfach wieder entfernt. Was Melissas Trick ist und wie das Ergebnis ihres Selbstexperiments aussieht, erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quelle: tiktok.com/@mabrowsandhair

Brigitte

Mehr zum Thema