Elegante Vornamen: 20 edle Ideen für Jungen und Mädchen

Klassisch, zeitlos und einfach nur schön: Kein Wunder, dass es Jahr für Jahr unter den beliebtesten Babynamen von eleganten Vornamen nur so wimmelt! Als kleine Inspiration haben wir 20 edle Jungen- und Mädchennamen für euch herausgesucht.   

Namenssuche – für die einen der blanke Horror, für andere die pure Freude. Als Babys sind wir zwar alle noch niedliche kleine Mäuschen und Spätzchen, aber wer weiß? Vielleicht spreizen wir eines Tages den kleinen Finger ab, wenn wir Tee trinken, und heiraten einen Prinzen. Und dann wären wir mit einem eleganten Vornamen natürlich gut bedient! 

Doch selbst wenn nicht: Edle Namen gehen immer, denn sie sind zeitlos und schön, und bestimmt stehen sie deshalb Jahr für Jahr wieder hoch im Kurs auf den Favoritenlisten. Wir haben aus den Top 500 Babynamen 2017 jeweils zehn edle Jungen- und Mädchennamen für euch herausgesucht. Vielleicht ist ja der passende Name für eure Prinzessin oder euren künftigen Prinzen dabei. 

Elegante Vornamen für Jungs

  1. Elias: In der Bibel ein Prophet, auf Griechisch ein "Kind der Sonne". Also wer bei diesem Namen nicht strahlt ...
  2. Gabriel: Christen kennen ihn als Erzengel – und vielleicht klingt der Name ja deshalb so himmlisch?!
  3. Jonathan: Wörtlich ein "Geschenk Gottes", klanglich einfach nur edel und schön. 
  4. Benjamin: Er ist ein "Sohn der Freude" – kann es einen ehrlicheren Namen geben ...😉?
  5. Raphael: Ebenfalls ein Erzengel und noch dazu "Gottes heilende Hand". Kein Wunder, dass schon der Klang einem gut tut.
  6. Alexander: Ein ritterlicher Name, der aus dem Griechischen kommt und "Beschützer" bedeutet.
  7. Adam: Natürlich hat der Name des ersten Mannes etwas Fürstliches! Er bedeutet schlicht und ergreifend "Mensch, Erdling" – edel und bescheidend.
  8. Konstantin: Ein lateinischer Name, der für "Beständigkeit und Standhaftigkeit" steht. Ganz klar zwei sehr feine Eigenschaften.
  9. Oliver: Leitet man Namen aus dem Althochdeutschen her, landet man bei der Bezeichnung für einen Naturgeist, im Lateinischen bedeutet Oliverus "der Ölbaumpflanzer, der Hoffnung gebende" – elegant aber so oder so. 
  10. Theodor: Auch Theodor gilt als Geschenk Gottes – definitiv also unbezahlbar.

Elegante Vornamen für Mädchen

  1. Elisabeth: ... alles andere wäre ja komisch! Elisabeth kommt aus dem Hebräischen und besagt, dass Gott vollkommen ist. Aber zu so einem schönen Namen bekennt man sich natürlich gerne auch ohne diese Überzeugung.
  2. Madeleine: "Die Erhabene" – und dem haben wir nichts hinzuzufügen!
  3. Viktoria: Auch dieser Name spricht eine klare Sprache: "Die Siegerin" – wenn das keine Noblesse verheißt ...
  4. Klara: "Strahlend, schön und berühmt" – beste Voraussetzungen für ein Leben im Licht
  5. Sofia: Auch "Weisheit" macht einen Menschen elegant und so decken sich bei diesem Namen seine Bedeutung mit dem Eindruck, den er vermittelt.
  6. Charlotte: Aus dem Althochdeutschen stammend bedeutet der Name ursprünglich "die Freie", doch im Französischen verbindet man mit diesem Namen Anmut – und beides zusammen ist jawohl eine unschlagbare Kombination.
  7. Katharina: "Aufrichtig, rein" und elegant hoch zehn!
  8. Luise: Sie gilt nicht nur als weise, sondern gleich als "sehr weise", außerdem verweist der Name auf eine berühmte Kämpferin. Na dann, Bühne frei! 
  9. Josephine: Das weibliche Pendant zu Josef, der wortwörtlich "Gott hinzufügt" – überirdisch schön!  
  10. Beatrice: Eine Beatrice will wohl jeder in seinem Leben haben: Buchstäblich ist sie eine "Glücksbringerin".

Noch mehr Inspiration für schöne Namen gefällig? Hier haben wir 20 beliebte dänische Vornamen für euch und hier gibt's Vorschläge für nordische Vornamen. Und für alle, denen es auf die Länge ankommt: Hier erfahrt ihr unter anderem, wie der längste Name der Welt lautet und was lange Vornamen sonst noch so alles können.

Videotipp: Babynamen aus der Natur – unsere Lieblinge

Babynamen aus der Natur: Lachendes Baby
sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!