VG-Wort Pixel

Gesichtsmaske für Kleinkinder: Darum müssen Eltern keine Panik haben

Ein Mundschutz ist ein effektives Mittel, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen
Mehr
Gesichtsmasken für Kleinkinder sollen angeblich für Atemnot sorgen - im Video seht ihr, warum Eltern in diesem Punkt wirklich keine Angst haben müssen.

In Zeiten vom Coronavirus machen leider auch viele Gerüchte und Falschinformationen die Runde, die für große Unsicherheit sorgen. Das neueste Gerücht, das auf Whatsapp und Facebook die Runde macht: Angeblich können vor allem jüngere Kinder durch die Gesichtsmaske nicht ausreichend Luft kriegen. Im Video von RTL.de seht ihr, warum die Sorgen unbegründet sind!

heh Brigitte

Mehr zum Thema