Billy, komm mal her! Diese Babynamen schauen wir uns von Ikea ab 🇸🇪

Den perfekten Babynamen finden – eine Wissenschaft für sich! Wie wäre es mit einer schwedischen Varianten á la Ikea?

Ikea-Babynamen: Baby mit Mütze
Letztes Video wiederholen

Wenn es um die Namenssuche geht, dann lassen wir uns gerne von anderen Ländern inspirieren. Vor allem die skandinavischen Varianten haben es uns angetan. Namen wie Ole, Nele oder Finn sind längst schon Trend. Auch der schwedische Möbelriese Ikea hat ein paar Namens-Schätze auf Lager.

Wer sich bei einem Spaziergang durch die Wohnwelten mal genauer umsieht, merkt nämlich schnell, dass die Möbelstücke oft Personennamen tragen. Klar, das Billy-Regal kennst jeder, aber es warten noch jede Menge andere Namen auf die Ikea- Bummler. Oben im Video stellen wir die schönsten Ideen für Mädchen und Jungen vor.

Brigitteonline

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!