Mit diesem Trick schläft ein Baby in 42 Sekunden ein

Kein Kampf, kein Schreien, einfach Ruhe: Mit diesem Trick lässt ein Vater sein Baby tatsächlich nach wenigen Sekunden einschlafen.

Es klingt unglaublich, aber in diesem Video funktioniert es hervorragend: Ein Vater bringt sein Baby in nur 42 Sekunden zum Einschlafen.

Was ist der Trick? Er streicht immer wieder zart mit einem Papiertaschentuch über das Gesicht seines Kindes. Erst ist der Kleine amüsiert und kichert erfreut - aber dann werden seine Augen immer schwerer und schwerer.

Nur zehn Mal muss Papa das Gesicht streicheln - dann schläft das Kind tief und fest. Ein irres Resultat, von dem viele, viele Eltern geradezu verzweifelt träumen an manchen Abenden.

Wie schnell Kinder einschlafen hängt natürlich auch von vielen anderen Faktoren ab - das Baby im Clip liegt in einem Pucksack und hat sich vielleicht auch gerade richtig satt gegessen. Und klar, natürlich spielt auch das Alter eine Rolle und überhaupt ist natürlich jedes Kind verschieden in seinem Schlafverhalten.

Aber egal: 42 Sekunden sind 42 Sekunden, daran gibt es auch unter optimalen Begleitumständen nichts zu meckern. Und selbst, wenn es bei manchen Kindern zehnmal so lange dauern sollte: Wer vor Müdigkeit kaum noch aus den Augen gucken kann, greift eben auch gern mal in die Trickkiste - wir würden es ausprobieren.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!