Kleiner Klaps bei Wutausbruch: Darf man seine Kinder "ein bisschen" schlagen?

Kinder können ihre Eltern oft an den Rand der Verzweiflung treiben - was leider auch manchmal zu einem spontanen Wutausbruch, einem Klaps auf den Po oder sogar einer Ohrfeige führen kann. "Das hat mir auch nicht geschadet", denken viele Eltern hinterher - aber stimmt das wirklich?

Darf man seine Kinder "ein bisschen" schlagen?
Letztes Video wiederholen

Foto: NadyaEugene/shutterstock
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Darf man seine Kinder "ein bisschen" schlagen?
Kleiner Klaps bei Wutausbruch: Darf man seine Kinder "ein bisschen" schlagen?

Kinder können ihre Eltern oft an den Rand der Verzweiflung treiben - was leider auch manchmal zu einem spontanen Wutausbruch, einem Klaps auf den Po oder sogar einer Ohrfeige führen kann. "Das hat mir auch nicht geschadet", denken viele Eltern hinterher - aber stimmt das wirklich?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden