Müde? Kein Wunder! Mamas arbeiten 98 Stunden pro Woche.

Kinder, Chaos und eine endlose To-Do-Liste – eine Mama-Arbeitswoche im Faktencheck.

Es gibt immer etwas zu tun und sind wir vorne fertig, können wir hinten wieder anfangen. Oder werden mittendrin unterbrochen. So ist das MOM-Leben. Zwischen Haushalt, Kindern und Arbeit bleibt kaum genug Zeit für anderes. Oder eher gar keine! Denn es sollen 98 Stunden sein, die wir wöchentlich für andere im Einsatz sind. Wie wir Mütter das überhaupt überstehen, zeigt eine Umfrage von Welch's. 2000 Mütter schulpflichtiger Kinder wurden in den USA zu ihrer Wochenplanung befragt.

Aus diesem Grund sollte ein Baby bei der Taufe niemals geküsst werden

"Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, wie beanspruchend die Rolle einer Mutter sein kann und wie viele Aufgaben sie erledigen müssen", sagt Casey Lewis von Welch's im Interview mit Yahoo! News.

Die Ergebnisse sind nicht ganz überraschend und einiges spiegelt vielleicht auch unseren Alltag in Deutschland, oder? Ohne einen nie endenden Kaffeenachschub, bestens durchgeplante Tage, Nickerchen (wann denn das, bitte?) wann immer es geht und gut gefüllte Snackboxen wäre der kraftraubende Alltag schon mal gar nicht zu schaffen. Ganz vorn dabei und mehr als wichtig, für das Überleben im Mama-Alltag, sind außerdem Feuchttücher (mit denen geht alles weg!), der Babysitter, Jogginghosen, Drive-In-Restaurants und Netflix (echt!?).

Vier von zehn Frauen haben das Gefühl, die Aufgabenliste endet einfach nie. Und das sieben Tage die Woche.

Vor allem beim Thema Essen haben Mütter das Gefühl, sich zerreißen zu müssen: Eine Mahlzeit auf den Tisch zu bringen, die gesund ist und allen Familienmitgliedern schmeckt, gibt es meistens nicht. Und wenn das schon zur Herausforderung wird, wundert es wohl niemanden mehr, dass wir Mütter laut Studie tatsächlich nur eine Stunde und siebzehn Minuten pro Tag für uns haben.

EINE STUNDE UND SIEBZEHN MINUTEN!!!

Wenn es gut läuft ...

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!