Baby kommt mit intakter Fruchtblase auf die Welt

In seltenen Fällen kann es passieren, dass bei einer Geburt die Fruchtblase nicht platzt und das Baby mit der Haut auf die Welt kommt. Ein Video aus Venezuela zeigt diesen besonderen Moment.


Es ist ein Ereignis, der selbst erfahrene Ärzte zum Staunen bringt: Ein Baby wird mit intakter Fruchtblase geboren. Wie ein kleines Päckchen sieht es aus - eben genau so, wie es sich auch im Bauch der Mutter aufgehalten hat.


Dieses Phänomen kommt äußerst selten vor - nämlich nur bei einer von 80.000 Geburten.

Jasmine Perez aus Venezuela konnte diese raren Bilder in einem Video festhalten, das sie auf Facebook gepostet hat.

Für das Baby ist das übrigens nicht gefährlich - es wird ja weiter über die Plazenta versorgt. Darum nimmt sich der Arzt sogar die Zeit, das Kind sanft mit dem Finger anzustupsen, eher er die Haut vorsichtig durchtrennt.

miro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!