VG-Wort Pixel

Silvester mit Kindern 9 Tipps für einen spannenden Jahreswechsel

Silvester mit Kindern: Familie hält Wunderkerzen
© Kamil Macniak / Shutterstock
Silvester feiern mit Kindern – da ist Action garantiert! Hier haben wir neun Tipps, wie die Silvesterparty für dich und deine Kids zum Knaller wird.

Dieses Jahr wird die Silvesterparty mit deinen Kindern etwas ganz Besonderes! Wir verraten schon mal so viel: Mit ein bisschen Vorbereitung wird der Jahreswechsel eine lustige Party, die nicht nur deinen Kindern, sondern auch dir viel Spaß machen wird!

Silvester feiern mit Kindern: 9 Tipps

1. Partydeko vorbereiten 

Für Feierstimmung sorgen bunte Girlanden, Tischdeko und lustige Partyhüte. Fangt damit gerne schon einen Tag zuvor an. Die Kids können Konfetti aus Buntpapier mit einem Locher ausstanzen, eine Wimpelkette aus Stoffresten nähen oder kleben und Tischdeko aus Silberpapier ausschneiden. Natürlich könnt ihr die Silvester-Party gemeinsam auch unter ein Motto stellen: Bastelt euch dazu verrückte Partyhüte, Haarreifen oder Brillen.

2. Mit Kindern Cocktails mixen 

Cocktails sind nur etwas für die Großen? Von wegen – mixt euch leckere Cocktails ohne Alkohol! Bunte Obst- und Gemüsesäfte machen die Drinks sogar gesund, wie zum Beispiel den Rote-Bete-Colada oder den Himbeer Sour. Und Mitternacht können die Kinder mit einem Glas Kindersekt anstoßen.

3. Ein leckeres Buffet zaubern 

Fingerfood und Salate eignet sich für Silvester am besten – so lässt es sich den ganzen Silvesterabend nach Lust und Laune schlemmen. Pizzaschnecken, Mini-Burger mit Hefe-Brötchen, Baguette mit Dips und Nudelsalat … da läuft den Kindern das Wasser im Munde zusammen. Binde die Kinder in die Vorbereitungen mit ein: Beim gemeinsamen Kochen und Backen ist Küchen-Action angesagt!

4. Spiele spielen 

Im stressigen Dezember war lange keine Zeit mehr für einen ausgiebigen Spieleabend? Dann ist an Silvester der Abend dafür! Denn bis Mitternacht ist es noch eine Weile und womit könnte die Zeit schneller vergehen, als bei lustigen Gesellschaftsspielen! Wer keine passenden parat hat, hier haben wir ein paar Ideen, die bei Kindern immer gut ankommen:

  • Wer bin ich?: Denkt euch für euren Nachbarn eine Figur aus und schreibt den Namen auf einen Zettel. Dieser wird dann mit einem sanften Klebeband auf der Stirn fixiert. Der Runde nach darf jeder Ja- oder Nein-Fragen stellen. Bei "Nein" ist der Nachbar dran, bis alle ihre Figuren erraten haben.
  • Black Stories: Rätselspaß ist hier garantiert! Erratet gemeinsam, wie eine Situation entstanden ist. Die Geschichten könnt ihr euch selber ausdenken. Die Mitspieler müssen durch Ja-/Nein-Fragen den Tatvorgang erraten.
  • Stadt/Land/Fluss: Wer kennt es nicht? Damit es für Kinder aber noch spannender wird, nehmt noch ein paar ausgefallenere Kategorien hinzu: Z.B. "Comicfiguren", "Filme", "Helden", "Sportarten" etc.
  • Stopp-Tanz: Silvester ohne Tanzen – unvorstellbar! Sucht gemeinsam eure Lieblingsmusik heraus und macht das Party-Licht an. Der Spielleiter übernimmt die Steuerung: Sobald die Musik aus ist, darf sich niemand mehr bewegen – jeder muss die Pose halten, sonst scheidet er aus. Macht richtig Spaß, wenn ihr eine große Runde seid!

5. Wünsche für das neue Jahr überlegen 

Vorsätze wären für die Kids doch etwas hochgestochen – aber eine Liste mit Wünschen und Ausflugs-Ideen für das neue Jahr, das macht Spaß und lässt ins Träumen kommen! Überlegt euch entweder gemeinsam oder jeder einzeln, was ihr Schönes im neuen Jahr unternehmen wollt. Da steigt die Vorfreude gleich exponentiell! 

6. Wachs gießen 

Blei gießen ist wegen möglicher Gesundheitsgefahren mittlerweile verboten – den Spaß an der Sache lassen wir uns aber nicht nehmen und steigen einfach auf Wachs um. Denn auch mit flüssigem Wachs, das ihr auf einem Löffel über einer Kerze schmelzt und in eine Schale mit kaltem Wasser kippt, entstehen verrückte Figuren, die auf jeden Fall viiiiel Interpretationsspielraum offen lassen. Achtung: Kinder auf keinen Fall beim Wachs gießen allein lassen!

7. Countdown-Tüten öffnen 

Bis Mitternacht kann es ganz schön lang werden! Die Wartezeit verkürzt du mit spannenden Countdown-Tüten, die zu jeder vollen Stunde ab 20 Uhr geöffnet werden dürfen. Ideen zum Befüllen:

  • Eine Einweg-Kamera, mit denen die Kinder den Abend festhalten können
  • Glücks-Kekse
  • Konfetti und Luftschlangen
  • Sachen zum Verkleiden, wie etwa eine große Brille, ein Bart zum Ankleben, eine Party-Krone
  • Party-Tröte

8. Eine Foto-Session

Dieses Silvester werdet ihr für immer in Erinnerung behalten, denn es wird lustige Foto-Beweise geben! Plant eine kleine Foto-Session mit ausgefallenen Requisiten und Verkleidungen mit ein!

9. Feuerwerk für Kinder 

Bunt und glitzernd – Feuerwerk hat eine enorme Anziehungskraft auf Kinder. Achtung: Grundsätzlich niemals die Kinder unbeaufsichtigt mit Feuerwerkskörpern, Knallern, Tischfeuerwerk etc. lassen – es besteht extremes Verletzungsrisiko!

Beachte außerdem:

  • die Produkte müssen eine BAM-Kennzeichnung (Bundesanstalt für Materialprüfung) haben 
  • Tischfeuerwerk außerhalb von brennbaren Materialien auf einer feuerfesten Unterlage anzünden (Achtung vor Funken)
  • auch bei Wunderkerzen besteht Verbrennungsgefahr! Achtung vor allem bei Kleinkindern: Wunderkerzen dürfen nicht in den Mund gelangen!
  • Für Knaller, Raketen & Co. Standsicherheit schaffen (z.B. Rakete senkrecht nach oben in eine Flasche stecken), nur von Erwachsenen anzünden lassen und auf ausreichend Sicherheitsabstand achten. Nur draußen verwenden!
  • Immer die Gebrauchsanweisung lesen
  • Knallkörper können sehr laut sein: Schütze das Gehör der Kinder (und auch dein eigenes) z.B. mit Ohrstöpseln
  • Achtung vor Blindgängern! Nicht nochmals anzünden! Lasse sie stattdessen liegen und schütte nach fünf Minuten Wasser darüber.
  • Wasser in einem Eimer oder alternativ Feuerlöscher bereithalten

Nun können die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen! Wir wünschen dir und deinen Kindern einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine schöne Silvesterparty!

Auf der Suche nach weiteren Tipps, was du mit deinen Kindern machen kannst? Hier haben wir schöne Ideen zum basteln mit Kleinkindern und malen mit Kindern. Hier erfährst du, wie du Kinderschminke selber machen kannst.

Wenn du dich mit anderen Eltern austauschen möchtest, schaue doch mal in unsere Community.


Mehr zum Thema