VG-Wort Pixel

Podcast Dietz & Dads Folge 11: Was war nochmal diese Pubertät?

Tobias Baumann hat zwei pubertierende Töchter. Wie er die Zeit erlebt und warum seine Kinder mit 16 Jahren schon sehr viel mehr dürfen als andere gleichaltrige Teenager, erzählt er uns in der 11. Folge Dietz & Dads.

Tobias Baumann ist unserem Podcast-Host André Dietz in einer Sache voraus: Er hat zwei heranwachsende Kinder, die sich derzeit in der Pubertät befinden. Ein Thema, mit dem André bisher nur wenig in Kontakt gekommen ist, sind seine Kinder nicht älter als 10 Jahre alt. Zusammen mit Tobias taucht der Vierfach-Vater deshalb in diese berühmt-berüchtigte Phase ein.

Tobias Baumann: Meine Kinder dürfen mit 16 Jahren schon Alkohol trinken

Während sich viele Eltern vor der Pubertät ihrer Kinder fürchten, geht der Regisseur Tobias Baumann mit dieser Lebensphase ganz locker um. Zusammen mit seiner Frau versucht er zwar seine Kinder in die richtigen Bahnen zu lenken, feste Regeln und Verbote gibt es bei ihnen allerdings kaum welche. Das sei auch ein Grund, warum seine beiden 16-jährigen Kinder bereits Alkohol trinken dürfen. "Es wäre absurd, meinen Töchtern vorzuleben, dass das nicht zum Erwachsenwerden dazugehört", begründet er die Entscheidung. Ihm sei es lieber, seine Kinder unter Aufsicht an gewisse Dinge wie Alkohol heranzuführen, als "völlig außer Kontrolle geratene Teenager" zu haben, die ihre eigenen Grenzen nicht kennen. Was seine Kinder noch alles dürfen und warum Tobias bei einem Thema, das er selbst nicht gutheißt, nicht eingreift, erfahrt ihr im Podcast.

Hier gibt es Dietz & Dads zu hören

Um den Podcast im Player eurer Wahl anhören zu können, findet ihr hier die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten. Solltet ihr zu dem Podcast Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, könnt ihr unseren Host André Dietz gerne über seinen Instagram-Kanal @andredietz kontaktieren. Weitere Tipps und Tricks rund um die Themen Nachwuchs und das Elternsein findet ihr zudem auf ELTERN.de und BRIGITTE.de.

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei Eltern.de

ran

Mehr zum Thema