VG-Wort Pixel

Trauma-Expertin gibt Tipps Mit Kindern über Krieg sprechen, ohne Angst zu machen

Die Coronapandemie ist noch nicht vorbei, und schon müssen Kinder die nächste Krise verarbeiten.
Mehr
Viele Kinder belastet die aktuelle Situation in der Ukraine sehr, auch weil sie sich nicht sicher sind, wie sie damit umgehen sollen. Deshalb ist es besonders wichtig, ihnen die angespannte Lage kindergerecht zu erklären.

Auch Kinder bekommen natürlich mit, dass in Europa gerade etwas nicht stimmt. Und während ihre Eltern oft selbst kaum verarbeiten können, was da in der Ukraine passiert, müssen sie es ihren Kindern dennoch irgendwie kindgerecht erklären.

Den Begriff "Angst" sollten Eltern vermeiden

Eine schwierige Aufgabe. Denn schon der Satz "Du brauchst keine Angst zu haben", könnte Kinder schwer belasten, sagt die psychologische Trauma-Expertin Dr. Alina Wilms. Tipps, wie du deinen Kindern den Krieg erklären kannst, gibt sie hier im Video. 

Quelle: RTL

mmu Brigitte

Mehr zum Thema