Verona Pooth verrät: So streng bin ich als Mama

Wenn es um die Erziehung der Kinder geht, dann kann der Star knallhart sein und stellt klare Regeln auf.

Jeder kennt die gut gelaunte Verona Pooth - immer einen lustigen Spruch auf den Lippen und locker. Kein Wunder also, dass sie auch eine wunderbare Mutter für ihre zwei Söhne, San Diego (14) und Rocco Ernesto (7) zu sein scheint. In ihrem Männerhaushalt, der durch Ehemann Franjo komplettiert wird, geht es natürlich auch mal verrückt zu. Aber wenn es um die Erziehung geht, dann kann die schöne Stimmungskanone angemessen streng werden. Denn Sohn Diego ist genau jetzt als Teenager in einer Phase, die vielen Eltern große Sorgen bereitet. Denn alles muss mal ausprobiert werden. Aber das ist Verona zu viel.

Alkohol- und Zigaretten-Verbot für Diego

Im Interview mit bunte.de erzählt die 49-Jährige jetzt von ihren strikten Erziehungsmaßnahmen: "Für mich ist ganz klar, Diego ist 14 und ich sag 'Diego du bist ein Kind, du wirst auch mal 15, du wirst auch mal 17 und mal 20. Und dann können wir immer sehen was dann unser Problem, unser Thema ist. Aber jetzt im Moment gehst du zur Schule, du bist mein Kind, du machst viel Sport und wenn du mal einen Red Bull trinkst, dann werde ich schon nicht davon sterben. Aber komm mir nicht mit Zigaretten und Alkohol, dafür bist du einfach zu klein.'"

Ein gutes Vorbild

Es bleibt aber nicht bei Verboten. Verona möchte ein gutes Vorbild sein und macht sich viele Gedanken dazu, wie sie ihre Kinder für das Leben stark machen kann:

"Ich versuch gerade, ihm mit so Sportarten wie Boxen und anderen Dingen die Möglichkeit zu geben, zu zeigen, wie stark er ist, wie fit er ist, um auch dann an einem Abend unter jungen Männern später mal sagen zu können 'Ich trink heute nichts, ich bin schließlich Sportler, ich hab morgen einen Kampf oder einen Wettkampf'. Die Dinge bau ich so auf, damit er merkt, dass man auch damit erfolgreich sein kann und nicht nur mit Feiern und exzessiv leben. Ich finde das nicht gut."

Und damit scheint Verona Pooth genau richtig zu liegen: In einem Interview erzählte sie, dass Franjo immer sagt, sie habe die Kinder gut erzogen.

Verona Pooth


Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Familie Pooth
Verona Pooth verrät: So streng bin ich als Mama

Wenn es um die Erziehung der Kinder geht, dann kann der Star knallhart sein und stellt klare Regeln auf.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden