Alte deutsche Namen, die wieder im Trend sind

Letztes Video wiederholen

Von Emma bis Friedrich - alte deutsche Namen sind wieder sehr beliebt. Seht hier eine Auswahl der beliebtesten Vornamen für Mädchen und Jungs.


Das hätten unsere Großmütter wohl nicht gedacht: Dass die alten deutschen aus ihrer Generation mal wieder en vogue sind. Aber der Trend ist eindeutig zu erkennen. Während der Einfluss aus den USA und Großbritannien mit Namen wie Kevin oder Jennifer zurückgeht, hört man traditionelle Kindernamen wie Greta, Karl, Maria, Almut, Johann oder sogar Wilhelm wieder häufiger auf den Spielplätzen.

Wunsch nach Bedeutung

Das Schöne an den altdeutschen Namen ist, dass sie voller Geschichte und Geschichten sind. Sei es, weil die eigenen Vorfahren sie schon trugen und die (Ur)enkel diese Tradition weiterführen. Oder weil man sich gerne an historischen Vorbildern (Karl, der Große, zum Beispiel) oder literarischen Figuren (Effi oder Emma) orientiert.

Und dazu kommt noch die individuelle Bedeutung vieler deutscher Mädchennamen und Jungennamen. Da gibt es Hilde, die Kämpferin, und Friedrich, der die althochdeutschen Worte für "Frieden" und "mächtig" enthält. Franz ist der Freie, Konrad der "kühne Ratgeber" und Luise die "Laute".

Tradition kommt gut an

Auch Namensforscher sehen eine steigende Beliebtheit deutscher Namen. Eltern heute seien bei der Namenswahl traditionsbewusster und auch konservativer eingestellt als die Eltern der Jahrzehnte davor, die eher auf exotische Vornamen standen.

Oft ist es auch die Kurzform eines Klassiker-Namen, der besonders beliebt ist. Also zum Beispiel Greta statt Margareta, oder Fritz statt Friedrich.

Nicht alle dieser Namen haben übrigens ihre Wurzeln im Althochdeutschen, einige sind auch griechischen oder hebräischen Ursprungs. Aber sie waren auch schon vor vielen Jahrzehnten in Deutschland beliebt, weshalb wir sie hier auch als "alte deutsche Namen" bezeichnen.

Beliebte alte deutsche Mädchennamen:

  • Almut
  • Alma
  • Amalia
  • Berta
  • Emma
  • Emmi
  • Karla
  • Frederike
  • Charlotte
  • Johanna
  • Hanna
  • Eleonor
  • Franka
  • Frieda
  • Gesa
  • Margarete
  • Henrike
  • Henriette
  • Irma
  • Luisa / Luisa
  • Lotte
  • Mathilda
  • Marie / Maria
  • Thea
  • Theresa
  • Karolina
  • Viktoria

Beliebte alte deutsche Jungennamen:

  • Maximilian
  • Leopold
  • Friedrich
  • Georg
  • Artur
  • Kaspar
  • Benno
  • Wilhelm
  • Karl
  • Johann
  • Oskar
  • Richard
  • Eike
  • Peter
  • Hendrick
  • Fred
  • Frederik
  • Fridolin
  • Fritz
  • Hauke
  • Henrick
  • Henri
  • Konrad
  • Levin
  • Kuno
  • Lennard
  • Leonhard
  • Otto
  • Robert
  • Paul
  • Theodor

Weniger häufig, aber auch sehr schön sind diese alten deutschen Vornamen:

  • Für Mädchen:
  • Annegret
  • Adelheid
  • Isolde
  • Aike
  • Alberta
  • Daike
  • Dilia
  • Ebba
  • Eila
  • Fenja
  • Freda
  • Geraldine
  • Gesche
  • Geske
  • Gila
  • Heidi
  • Hilda/ Hilde
  • Irmina
  • Levke
  • Merlind
  • Minke
  • Relindis
  • Scara
  • Sigrun
  • Thalea
  • Wedeke
  • Wieke
  • Für Jungen:
  • Almar
  • Alwin
  • Arwin
  • Egino
  • Eiko
  • Elgar
  • Elric
  • Fenno
  • Frido
  • Frowin
  • Gerald
  • Gerdwin
  • Gerge
  • Gilwar
  • Godric
  • Hilger
  • Hinrich
  • Ingomar
  • Korbinian
  • Menowin
  • Raban
  • Reimar
  • Rupert
  • Wendelin

Der richtige Name ist noch nicht dabei?

Vielleicht werdet ihr hier fündig:

Seltene Vornamen für Jungen

Seltene Vornamen für Mädchen

Beliebte schwedische Mädchennamen

Vornamen für Mädchen UND Jungen

Die Trendnamen 2016

Videoempfehlung:

miro

Weitere Themen

Kommentare (5)

Kommentare (5)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich liebe Ruth! Und freue mich, dass er hier als alter deutscher Name bezeichnet wird, obwohl er hebräisch ist.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wir haben einen kleinen Wilhelm Otto :)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Unsere kleinen Mädels heißen Runa Ruth und Skadi Hanna. Bis auf Skadi alles alte deutsche Namen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Den schönsten alten Namen habt ihr vergessen: ELISE
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Unser kleine hat gleich drei alte seltene wurderschoene Vornamen. Sie heißt Edda Aurelia Annegret.

Unsere Empfehlungen

Newsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Diese tollen Vintage-Vornamen sind jetzt wieder im Trend ❤️

Von Emma bis Friedrich - alte deutsche Namen sind wieder sehr beliebt. Seht hier eine Auswahl der beliebtesten Vornamen für Mädchen und Jungs.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden