VG-Wort Pixel

Vornamen Dieser Babynamen-Trend für 2021 ist besonders fantasievoll

Eine Prise Fantasie als Inspiration für einen Vornamen: Dieser Trend zeichnet sich schon jetzt in den USA ab.
Mehr
Schon jetzt gibt es für 2021 einen ersten Vornamens-Trend zu verzeichnen: Speziell in den USA haben die angesagten Namen immer häufiger einen märchenhaften Klang.

Namens-Trends kommen und gehen, und natürlich ist es noch viel zu früh, was genau rückblickend DER Vornamens-Trend 2021 gewesen sein wird. Das Portal "Nameberry" hat aber zumindest in den USA schon jetzt eine sehr deutliche Tendenz beobachtet, die sich in den nächsten Monaten noch verstärken dürfte - und für besonders ungewöhnliche Vornamen sorgt.

Sagenhaft schön: Legendäre Vornamen

Der Namens-Trend geht in den USA anscheinend gerade sehr stark ins Fantastische mit einer bunten Mischung aus klassischer Mythologie, Heldensagen, aber auch moderner Fantasy aus beliebter Popkultur. Das sorgt für teils sehr ungewohnt klingende Namen, teils aber auch für zeitlos schöne Vornamen, die den Kindern einen Schuss Heldenmut und Selbstvertrauen auf den Lebensweg geben.

Brigitte

Mehr zum Thema