Weißes Rauschen: Mit diesem Trick schläft jedes Baby sofort ein!

Gibt es den ultimativen Trick, mit dem wirklich jedes Baby einschläft? Ja, den gibt es! Er nennt sich Weißes Rauschen und hat schon hunterttausende Babys in den Schlaf gewiegt. Was sich dahinter verbirgt.

Wenn alle Stricke reißen, kein Beten und Betteln mehr hilft, jedes Fünkchen Hoffnung zerplatzt ist, dass dein Baby jemals wieder einschläft, hilft nur noch eins: das Weiße Rauschen. Doch was ist das genau?

Das Weiße Rauschen, auch White Noise genannt, ist ein konstantes Geräusch, das du deinem Baby vorspielen kannst. Das Rauschen liegt dabei in einem bestimmten Frequenzbereich, der etwa auf Babys beruhigend wirkt.

Weißes Rauschen: das Geräusch des Mutterleibs

Doch warum tut es das? Ganz einfach: Das Weiße Rauschen klingt so ähnlich, wie das Geräusch fließenden Blutes durch den Mutterleib – also ein Geräusch, mit dem das Baby wortwörtlich aufgewachsen ist. Hört es das Weiße Rauschen, vermittelt es ihm das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.

Ist dein Baby zwischen einer Woche und sechs Monaten alt, funktioniert diese Methode am besten. Am glücklichsten macht es Eltern, die ein Schreibaby haben: Erfahrungsberichten zufolge, schlafen auch diese Babys innerhalb weniger Minuten ein, wenn sie das Weiße Rauschen hören.

Sogar Schreibabys schlafen dabei ein

Das Geräusch sollte auf Zimmerlautstärke, also etwa 40 Dezibel, und nicht zu nah am Ohr des Babys vorgespielt werden. Die meisten Eltern lassen das Geräusch nur zum Einschlafen an, reduzieren die Lautstärke, sobald das Baby eingeschlafen ist oder schalten es dann komplett aus. Allerdings ist es auch kein Problem, wenn es die ganze Nacht über läuft – schließlich hat das Baby dem Blutrauschen im Mutterleib 24/7 zugehört.

Wie sich das Weiße Rauschen anhört, erfahrt ihr in diesem YouTube-Video, das schon über 420.000 (!) Aufrufe zählt:

Müttern, denen dieses Geräusch alles andere als beruhigend erscheint, sei gesagt: Es gibt Babys, die sich von folgenden Geräuschen beruhigen lassen (kein Witz!):

  • laufender Staubsauger
  • angeschalteter Föhn
  • Ventilator

Übrigens: Das Weiße Rauschen gehört zur Psychoakustik und wird häufig auch bei Tinitus-Patienten eingesetzt.

Videotipp: Mama verrät Schnuller-Trick, mit dem ihr Baby durchschläft

Mama verrät Schnuller-Trick, mit dem ihr Baby nachts durchschläft

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Weißes Rauschen: Dieses Geräusch bringt jedes Baby zum schlafen!
Weißes Rauschen: Mit diesem Trick schläft jedes Baby sofort ein!

Gibt es den ultimativen Trick, mit dem wirklich jedes Baby einschläft? Ja, den gibt es! Er nennt sich Weißes Rauschen und hat schon hunterttausende Babys in den Schlaf gewiegt. Was sich dahinter verbirgt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden