VG-Wort Pixel

Zahnpasta für Kinder Diese 3 Produkte fallen bei Ökotest durch

Zahnpasta für Kinder: Kind putzt Zähne
© Somkid Saowaros / Shutterstock
Welche Zahnpasta kann man seinem Kind bedenkenlos ins Bad stellen? Ökotest kennt die Antwort.

Wenn es um Kindergesundheit geht, werden Eltern logischerweise besonders hellhörig. Ökotest nahm jetzt verschiedene Zahnpasten für Kinder bis sechs Jahre genauer unter die Lupe: Die gute Nachricht vorweg: Von den 35 getesteten Zahncremes vergab Ökotest 15 Mal die Note "Sehr gut". Die schlechte: Drei Produkte bekamen ein "Mangelhaft" oder "Ungenügend." 

Worauf hat Ökotest geachtet?

Nicht die Optik, sondern vor allem der Inhalt spielte beim Test eine Rolle: Gibt es etwa gesundheits- oder umweltschädliche Inhaltsstoffe, wie hoch ist der Fluoridanteil (bei diesem umstrittenen Thema sah Ökotest ein "nicht zu wenig, nicht zu viel" als ideal an), gibt es Verweise zum Fluoridgehalt auf der Verpackung?

Wer sind die Gewinner?

15 Zahncremes haben den Ökotest-Jackpot geknackt und bekamen ein "sehr gut". Darunter:

  • Bevola Dental Kids Zahngel (Kaufland), ca. 00,30€ pro 50 ml
  • Prokudent Kids Zahngel Erdbeergeschmack (Rossmann), ca. 00,33€ pro 50 ml
  • Elmex Kinder-Zahnpasta (Colgate-Palmolive), ca. 1,95€ pro 50 ml

Wer sind die Verlierer?

  • Oral-B Baby Zucker-frei Fluorid Zahncreme, ca. 1,33€ pro 50 ml ("ungenügend")
  • Oral-B Kids Zucker-frei Fluorid Zahncreme Frozen II, ca. 1,33€ pro 50 ml ("ungenügend")
  • Blend-A-Med Blendi Gel Erdbeergeschmack, ca. 00,99€ pro 50 ml ("mangehaft")

Warum fielen die Zahncremes durch?

Durchgefallen sind die Zahncremes, weil bedenkliche Stoffe wie Polyethylenglykole (PEG) gefunden wurden, die die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen kann, und teilweise auch der Hinweis fehlte, dass bei zusätzlicher Fluoridaufnahme ärztlicher Rat eingeholt werden sollte. Zum Hintergrund: Zu viel Fluorid kann bei Kindern Fluorose, das heißt weiße Flecken auf den Zähnen, verursachen. 

Zwei Zahncremes gehörten zwar nicht zu den Verlierern, wurden aber dennoch kritisiert: "Tabaluga Zahngel für Kinder mit Erdbeergeschmack" und "Logodent Happy Kids Erdbeer-Zahngel", weil sie Zucker enthalten.

Insgesamt ist Ökotest aber zufrieden mit den Zahncremes. "Anders als im Test von 2019 haben sie diesmal kein Problem mit Aluminium, Antimon, Blei, Cadmium oder Zink. Die Messwerte dieser Elemente waren in der Laboranalyse unauffällig", heißt es im Bericht. 

Quellen: Ökotest.de, RTL.de

as

Mehr zum Thema