#Gerwomany - dieser Hashtag macht uns STARK!

Von wegen Instagram ist unpolitisch. Von wegen Influencern geht's nur um Selbstdarstellung und Likes. Und wenn wir schon dabei sind: Von wegen Frauen interessieren sich nicht für Politik!

Ein aktueller Beweis, dass solche Vorurteile absoluter Bullshit sind: #gerwomany. Unter diesem Hashtag posten seit mehreren Wochen Frauen auf ihren Instagram-Accounts Fotos von sich in eindeutiger Pose: Zeigefinger und Mittelfinger überkreuzt – soll heißen: Ich gehe wählen!

Die Aktion: Influencerinnen und Schneeballgedöns

Mittlerweile unterstützen die Aktion schon zahlreiche Prominente und Influencerinnen: Von Lena Meyer-Landruth über Johanna Klum bis Caroline Daur. Alle haben mit ihrem Post ihr Wort gegeben, am 24. September abzustimmen.

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenas_view) am

Wer zu #gerwomany postet, taggt zudem weitere Leute, die sie damit motivieren, die Kampagne zu unterstützen und natürlich zu wählen. Schneeballgedöns!

Hintergrund: Frauen an die Urne!

Seit 99 Jahren haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht – und bei jeder verdammten Wahl war die Wahlbeteiligung der Männer höher als die der Frauen.

2013 war es mit nur 0,5 Prozentpunkten zwar schon wahnsinnig knapp. Aber: WIE kann es denn bitte angehen, dass die Beteiligung der Frauen noch NIE so hoch war wie die der Männer? Nicht ein einziges Mal?!

Empowering ist immer gut!

Natürlich geht es bei #gerwomany nicht darum, dass Frauen Männer übertrumpfen sollen. Nur ist es sowieso schon schlimm genug, dass der Anteil der Politikerinnen im nächsten Bundestag mit großer Wahrscheinlichkeit sinken wird. Da kann ein bisschen Girls Power und Verschwesterung unter den Wählerinnen jawohl nicht schaden...?!

Wir finden diese Aktion jedenfalls cool! Weil es wichtig ist, dass wir ALLE (egal, welches Geschlecht!) unsere Demokratie stärken und von unserem Stimmrecht Gebrauch machen.

Und auch wenn "Geh-wählen-Kampagnen" ganz schön nerven können - #gerwomany gehört definitiv zu den charmantesten Motivationskampagnen zur Bundestagswahl, von denen wir wissen.

Also: 24. September 2017! Haben wir ein Date? #gerwomany 

Ein von @fraumargarete1969 geteilter Beitrag am

Themen in diesem Artikel