VG-Wort Pixel

Rückengesundheit: So bleibt dein Rücken stark

Den Großteil unseres Alltags verbringen die meisten von uns im Sitzen. Doch das schadet auf Dauer unserem Rücken: Ein Hexenschuss kann davon ebenso eine Folge sein wie ein Bandscheibenvorfall. Wir erklären dir, mit welchen Tipps du deinen Rücken gesund halten kannst und was hilft, wenn er doch mal schmerzt.

Rückenschmerzen sanft behandeln


Die besten Übungen für einen starken Rücken


Rückengesundheit: So bleibt der Rücken stark
Rückenschmerzen zählen nicht umsonst zu den Volkskrankheiten Deutschlands: Gut drei Viertel aller Berufstätigen leiden immer mal wieder unter Beschwerden im Rücken. Eine der Hauptursachen ist mangelnde Bewegung – die meisten von uns sitzen den Großteil des Tages und schaffen es im hektischen Alltag auch in der Freizeit kaum, mal zum Sport zu gehen. 
Die Wirbelsäule: Elastisch und empfindlich zugleich
Unsere Wirbelsäule besteht aus insgesamt 34 Wirbeln und stützt uns bei jeder Bewegung. Sie ist sehr beweglich – aber auch sehr fragil. Manchmal reicht bereits eine falsche Bewegung und schon entsteht eine Wirbelblockade oder ein Hexenschuss, der auch als Lumbalgie bekannt ist. 
Es könnte aber auch ein ganz anderes Problem hinter den Beschwerden stecken – und genau das macht eine gezielte Behandlung so schwierig. Denn die meisten Rückenleiden sind unspezifisch, das heißt, man findet nur selten die genauen Rückenschmerzen-Ursachen. Und oft verschwinden die Rückenschmerzen nach einiger Zeit auch von allein wieder.
Hilfe bei Rückenschmerzen
Das heißt aber nicht, dass wir uns mit den Beschwerden abfinden müssen! Hier verraten wir deshalb beispielsweise die besten SOS-Tipps gegen Rückenschmerzen, was bei einem Bandscheibenvorfall hilft und was du über einen Rundrücken wissen solltest.
Vorsorge ist besser als Nachsorge
Am besten ist es allerdings, Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen zu lassen. Dabei helfen verschiedene Tricks und Übungen. Hier findest du beispielsweise alles zur Wirbelsäulengymnastik und die besten Rückenübungen. Mit diesen Tipps bleibt dein Rücken garantiert lange gesund und stark!