VG-Wort Pixel

Abnehmen mit Tee: Diese 3 Teesorten helfen dir beim schlank werden

Abnehmen mit Tee: Frau hält Tee in ihrer Hand
© plprod / Shutterstock
+++ Alle Abnehm-Nachrichten im BRIGITTE-Newsticker +++

Abnehmen mit Tee: Diese 3 Teesorten helfen dir beim schlank werden

Du möchtest schnell und einfach ein paar Kilo verlieren? Dann sind diese drei leckeren Teesorten super Helfer für dich! Denn bei diesen Teesorten überzeugt nicht nur der Geschmack – mit den in ihnen enthaltenen Kräutern, Früchten und Gewürzen bringen die Tees deinen Stoffwechsel auf Touren und helfen dir so dabei, Gewicht zu reduzieren.

Die Anwendung ist ganz einfach: Du musst dir nur regelmäßig eine Tasse des Tees zubereiten und diese trinken. Welcher der drei Abnehm-Tees ist dein Favorit?

1: Mate-Tee

Matetee stoppt dein Hunger und hilft dir gemischt mit Kardamom, der die Verdauung fördert, und Cranberrys, die den Fettabbau ankurbeln, beim schlank werden. Der Abnehm-Effekt funktioniert auch in anderen Mischungen, zum Beispiel Mate in Kombination mit Brennnessel, Löwenzahn und Rosenblüten. 

2: Gewürz-Tee

Würziger Tee mit einer Mischung aus Koriander, Kardamom und Muskatblüte regt die Verdauung an und stärkt Magen und Darm. So wird das Essen schneller verarbeitet und landet weniger auf deinen Hüften.

3: Ingwer-Hibiskus-Tee

Dieser Tee ist ein Turbo für deine Fettverbrennung. Die drei Schlank-Helfer sind das Vitamin C aus der Zitrone, die Scharfstoffe des Ingwers sowie der Hibiskustee, der leicht entwässernd und entschlackend wirkt. Ein echtes Dreamteam für dein Schlank-Programm. Und das Beste: Du kannst ihn einfach selbst zubereiten.

Dazu gießt du ein kleines Stück Ingwer, den Saft einer halben Bio-Zitrone sowie deren Schale mit anderthalb Esslöffeln Hibiskustee mit 500 ml kochendem Wasser auf und lässt die Mischung etwa 5 Minuten ziehen. Anschließend durch ein feines Sieb abgießen. Kalt wie warm ein echter Genuss!

Abnehmen mit dem Teller-Trick – es ist so einfach!

Diäten und Ernährungskonzepte gibt es eine Menge. Die meisten sind allerdings sehr umfangreich und anstrengend zu befolgen. Wie genial wäre es, wenn es einen einfachen Trick gäbe, der dich quasi nebenbei abnehmen lässt? Die gute Nachricht: Den gibt es – und zwar den Teller-Trick!

Und so funktioniert's: Benutze ab sofort beim Essen einfach immer einen kleineren Teller – fertig! Klingt total banal, funktioniert aber wirklich so einfach und so gut. Denn: Ein kleiner Teller ist schneller voll, deswegen tun wir uns weniger auf, wenn wir unseren Teller füllen. Wir haben es uns immer angewöhnt, den Teller leer zu essen – und wenn wir einen kleineren Teller genommen haben, essen wir automatisch weniger. Was unser Gehirn nicht weiß: Auch diese kleinere Portion macht uns satt. Wenn wir von großen Tellern essen, essen wir meistens eher zu viel. Probier es einfach mal aus …

Abnehmen als Vorsatz? Diesen Fehler machen viele!

Rund um den Jahreswechsel nehmen sich wieder viele Frauen (und auch Männer) vor, abzunehmen. Doch dabei machen die meisten einen Fehler, der später zum Misserfolg führt – sie wollen aus den falschen Motiven abnehmen.

Wer sich den Neujahrsvorsatz vornimmt, Gewicht zu verlieren, sollte wirklich von sich aus abnehmen wollen! Allzu viele Menschen suchen beim Jahreswechsel einen guten Vorsatz und landen schnell beim Klassiker: "Och ja, ein paar Kilo weniger wären auch gut – im neuen Jahr will ich abnehmen!"

Wer allerdings so an die Sache herangeht, steht nur halbherzig hinter seinem Vorhaben – und damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass der gute Vorsatz im Laufe der kommenden Wochen verpufft, sehr groß. Vielmehr sollte man, wenn man wirklich abnehmen möchte, auf sein Inneres hören: Ist das wirklich mein Wunsch? Was ist mein Antrieb? Fühle ich mich von irgendwem dazu gedrängt? Meine ich es wirklich ernst? Wer für sich die (richtigen) Antworten auf diese Fragen findet, wird im neuen Jahr sicher auch erfolgreich abnehmen können.

Abnehmen – ein beliebter Neujahrs-Vorsatz

Rauchen aufhören, mehr Zeit mit der Familie verbringen oder endlich mal beruflich ein bisschen kürzertreten – gute Vorsätze fürs neue Jahr gibt es eine Menge. Ein absoluter Klassiker ist aber der Vorsatz: "Im neuen Jahr möchte ich abnehmen!"

Wenn auch du zu denjenigen gehörst, die 2020 das Projekt Körpergewicht angehen wollen, findest du bei uns jede Menge Anregungen und Tipps rund um die beliebtesten Diäten und Ernährungskonzepte. Da ist sicher das Richtige für dich dabei, aber vergiss nicht: Wichtig ist, dass es zu dir passt!

Hier schonmal ein paar Tipps und Impulse zum Start:

Wenn du es 2020 mit dem Konzept der BRIGITTE-Diät probieren möchtest, erfährst du bei uns auch alles zum ganzheitlichen Balance-Konzept: Alle Infos zur BRIGITTE-Diät 2020

Hier auf unserer Website findest du außerdem die wichtigsten Diäten und Ernährungskonzepte erklärt, darunter unter anderem die Atkins-Diät und den US-Trend Shred, wir erklären, wie Weight Watchers funktioniert und stellen die Stoffwechsel-Diät vor. Schau dich einfach mal um!


Mehr zum Thema