VG-Wort Pixel

Wenn ihr DAS zum Mittag esst, ist das Abnehmen garantiert

Mittagessen abnehmen
© Shutterstock/AS Food studio
Gerade zur Mittagszeit lauern die Kalorienfallen überall. Schnell greifen wir zu Burger, Pizza und Co., die uns am Abnehmen hindern. Aus folgenden Zutaten sollte das perfekte Mittagessen bestehen.

Die optimale Zusammensetzung

Das perfekte Mittagessen zum Abnehmen sollte zwischen 400 und 500 Kalorien enthalten. Die Kalorien sollten wie folgt aufgeteilt werden: 45 bis 55 Prozent stammen aus Kohlenhydraten (Vollkorn- statt Weißmehlprodukte), 25 Prozent aus Proteinen (Fisch, Fleisch, Eier, Quark) und 30 Prozent aus gesunden Fetten (Öle, Avocados, Nüsse). Darüber hinaus darf das Mittagessen auch bis zu zehn Gramm Ballaststoffe und bis zu vier Gramm Zucker (Fruchtzucker) enthalten.

Das richtige Timing

Neben den richtigen Zutaten kommt es beim Mittagessen auch auf den richtigen Zeitpunkt an. Pausen von mindestens vier Stunden zwischen den Mahlzeiten sind optimal, nachts sollte eine Pause von zehn Stunden eingelegt werden. Wer also um acht Uhr gefrühstückt hat, sollte um zwölf Uhr Mittagessen gehen. Nachmittags darf es ein kleiner Snack sein, bevor ihr ein gesundes Abendessen einnehmen könnt.

Vorschläge für das perfekte Mittagessen

Ob Salate, Wraps oder gesunde Vollkornnudeln: Bei der Wahl eures Mittagessens könnt ihr kreativ werden. Wir haben uns auf Instagram umgeschaut und passende Rezepte für einen gesunden Lunch herausgesucht, mit dem die überschüssigen Pfunde purzeln.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Eine Veggie-Bowl mit frischen Beeren ist eine optimale Wahl fürs Mittagessen. Sie liefert wichtige Nährstoffe und gesunde Fette, die euch lange sättigen und glücklich machen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Avocado-Pasta vereint gleich zwei gesunde Lebensmittel, die wir lieben: Avocados und Nudeln. Ei und Frischkäse sorgen für die nötigen Proteine, die gerösteten Salatkerne für gesunde Fette. Wir sagen: Bon Appetit.

Falafel-Wraps machen satt und sind dank ihrer Inhaltsstoffe supergesund. Kombiniert dieses Mittagessen mit einem Grünen Smoothie – und schon habt ihr ein wunderbares Lunch-Gericht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wir lieben Hühnersuppe – und das nicht nur, wenn wir erkältet sind. Warum? Weil sie nicht nur gut schmeckt, sondern kalorienarm und nährstoffreich ist. So liefert uns die Hühnersuppe zum Beispiel massig Proteine, gesunde Fette und Ballaststoffe.

Videoempfehlung:

Natalie Portman
jg

Mehr zum Thema