6 Teesorten, die uns beim Abnehmen helfen

Wir kennen etliche gesunde Lebensmittel, die uns beim Abnehmen helfen. Doch wie sieht es eigentlich mit Getränken aus? Mit diesen Teesorten purzeln die Pfunde!

1. Mate-Tee

Mate-Tee kennt mittlerweile wohl jeder – doch wusstet ihr, dass der Lateinamerikaner unter den Teesorten auch ein geeignetes Mittel zum Abnehmen ist? Neben den Mineralstoffen und Vitaminen liegt das vor allem am enthaltenen Koffein und den Saponinen, die den Stoffwechsel auf Trab bringen und somit dazu beitragen, dass Kalorien verbrannt werden. Übrigens: Früher wurde der Tee dazu genutzt, um Hunger zu unterdrücken.

2. Weißer Tee

Weißer Tee schmeckt milder als andere Teesorten, da er weniger verarbeitet als seine Pendants Schwarz- und Grüntee ist, hat dafür aber doppelt so viel Kraft. Seine Inhaltsstoffe wirken nicht nur straffend auf die Haut, sondern auch direkt auf die Fettzellen. Diese werden durch die Wirkstoffe, die den Polyphenolen zugeordnet sind, dazu angeregt, weniger Fett einzulagern und schneller abzugeben. Na dann mal Prosit.

3. Johanneskraut-Tee

Dem Johanneskraut-Tee wird nicht nur eine antidepressive Wirkung nachgesagt, sondern auch eine gewichtsreduzierende Wirkung. Der Grund: Johanneskraut regt das körpereigene Glückshormon Serotonin an und wirkt somit gegen Heißhungerattacken. Er hilft damit bestens gegen ein Motivationstief, das die meisten von uns ab und an während der Diät heimsucht.

4. Oolong-Tee

Oolong-Tee ist der optimale Tee für alle Diät-Freunde. Das Abnehm-Geheimnis: Die enthaltenen Saponine helfen den körpereigenen Enzymen, Fette zu spalten, die dann unverarbeitet aus dem Körper ausgeschieden werden. Wie beim Mate-Tee auch hilft das Koffein zudem, den Stoffwechsel anzukurbeln. In China ist es deshalb üblich, den Tee zu fettigen Speisen zu servieren.

5. Ingwer-Tee

Ingwer-Tee hat zahlreiche positive Effekte auf den Körper: Er entgiftet, bringt den Stoffwechsel in Schwung und regt die Verdauung an. Darüber hinaus belebt er, lindert Übelkeit und unterstützt das Immunsystem. Er ist somit ein idealer Begleiter für Leute, die eine Diät machen, und mit dem ein oder anderen Motivationstief zu kämpfen haben.

6. Grüner Tee

Für alle, die abnehmen möchten, sollte Grüner Tee ein täglicher Begleiter zum Speiseplan sein. Denn die im Tee enthaltenen Bitterstoffe wirken appetitzügelnd und verringern die Lust auf Süßes. Das Koffein wirkt zudem belebend, der Energieumsatz wird erhöht. Das enthaltene Catechin reduziert die Fettaufnahme in Magen und Darm.

Videoempfehlung:

Obstauslage im Supermarkt
jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.