Die absurdesten Diät-Tipps der Stars

Ihr fragt euch, wie Stars es schaffen, schlank zu bleiben? Wir verraten euch die 5 absurdesten Diät-Tipps, die offensichtlich Wirkung erzielen.

Stars-Diäten
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Manuela Reimann: So zeigt sie ihr neues Ich!
15 Kilo abgenommen: Manuela Reimann zeigt neue Figur!

1. Auf Babykost setzen

Dass Babynahrung für Babys gemacht ist, versteht sich eigentlich von selbst. Doch nicht alle Menschen scheinen diesen Gedanken zu teilen. Reese Witherspoon und Jennifer Aniston schwören auf Babykost aus dem Glas, um abzunehmen – und das Gewicht auf Dauer zu halten. 14 kleine Portionen pürierter Kindernahrung stehen auf dem täglichen Speiseplan und kaum mehr als 1.200 Kalorien. Das Ganze wird mit reichlich Sport kombiniert und mindestens drei Tage durchgezogen. Ob das hilft?

2. Die richtige Wandfarbe wählen

Tja, manchmal tut es offensichtlich schon die richtige Wandfarbe – und die Kilos purzeln wie von selbst. Das behauptet zumindest Kendall Jenner, die ihren Diät-Trick kürzlich in ihrem Blog "Kendallj" verriet. Demnach sei es wissenschaftlich bewiesen, dass Baker-Miller-Pink die einzige Farbe sei, die entspanne und den Appetit unterdrücke. "Mir war sofort klar, dass ich diese Farbe in meinem Haus brauche", erzählt Kendall.

View this post on Instagram

kenny's pink xmas

A post shared by Kendall (@kendalljenner) on

3. An gefrorenen Früchten lutschen

Ihr fragt euch, wie Victoria Beckham es schafft, so gertenschlank zu bleiben? Ihr Diät-Geheimnis: Wenn sie Hunger bekommt, lutscht sie gerne an gefrorenen Früchten. Was absurd klingt, ist bei näherer Betrachtung eigentlich ganz einleuchtend. Denn: Gefrorene Lebensmittel sorgen für einen Extra-Kalorienverbrauch, da der Körper den eiskalten Happen auf Körpertemperatur aufwärmen muss. Gar nicht so dumm eigentlich ...

4. Mit Alkohol zum Traumbody

"Drunken Diät" nennt sich ein gefährlicher Trend in Hollywood, auf dessen Zug Lady Gaga aufgesprungen ist. Wer auch sonst?! Die Sängerin soll tagsüber kaum Kalorien und Kohlenhydrate zu sich nehmen, dafür aber zum Abwinken Alkohol konsumieren – am liebsten Whiskey. In Kombination mit Yoga soll das die Kilos schmelzen lassen. Vorsicht: Diese Diät eignet sich nicht zum Nachmachen!

View this post on Instagram

🐰

A post shared by Lady Gaga (@ladygaga) on

5. Nach Farben essen

Christina Aguilera schwört auf eine ganz eigene Schlank-Methode – die allerdings, mal unter uns gesagt, nicht immer die perfekte Wirkung erzielt. Die Diät nennt sich 7-Farben-Diät und soll eigenen Angaben zufolge Wunder wirken. Was man dabei macht? Pro Woche isst man jeden Tag Speisen, die ausschließlich eine Farbe aufweisen. Montag gibt’s beispielsweise nur rote Kost, Dienstag ist der grüne Tag und so weiter.

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.