45 Kilo abgespeckt: Axel Stein verrät sein Abnehmgeheimnis

Wir kennen Axel Stein als fülligen Sohn von "Hausmeister Krause". Mittlerweile hat sich der Comedian fast halbiert – dank diesem Abnehm-Geheimnis.

In seiner Rolle als Sohn von "Hausmeister Krause" galt Axel Stein immer als sympathisches Dickerchen mit Pausbacken und Schlabberlook. Damals brachte der gebürtige Wuppertaler ganze 125 Kilo auf die Waage. In den letzten fünf Jahren hat der Schauspieler eine Kehrtwende gemacht und rund 45 Kilo abgespeckt. Das Ergebnis: eine totale Typveränderung.

Aktuell erobert Axel Stein die Kinoleinwand. In "Schatz, nimm du sie" ist er an der Seite von Carolin Kebekus zu sehen, die mit diesem Film ihr Kinodebüt feiert. Auf der Berlinale wurde das Duo von Bunte.de auf das neue Filmprojekt – und seine verlorenen Pfunde angesprochen. Die simple Antwort auf sein Abnehm-Geheimnis: "Mit Sport." Okay, darauf hätten wir wohl auch selbst kommen können.

Trotz allem: Uns gefällt der neue Look von Axel Stein, den er offensichtlich mit jeder Menge Fußballtraining erarbeitet hat. Und wie sieht’s mit der Damenwelt aus? "Ich hoffe, bald ist es soweit. Ich habe ein gutes Gefühl dabei", erzählt der 34-Jährige mit einem Augenzwinkern.

Videoempfehlung:

Gewicht halbiert: Darum änderte diese Frau ihr Leben radikal
jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.