Wow! Gillian McCarthy hat 120 Kilo in nur einem Jahr verloren

Als Gillian McCarthy 205 Kilo wog, entschloss sie sich für einen Neuanfang. Mit Erfolg, denn bis heute hat die US-Amerikanerin ihr Gewicht mehr als halbiert. Wie hat sie das geschafft?

Motivation

Im Sommer 2013 fasste Gillian McCarthy den Entschluss, endlich abzunehmen, erzählt sie im Gespräch mit "Prevention.com". Sie wog damals 205 Kilogramm und verbrachte viel Zeit vor dem Fernseher, genauer gesagt mit der US-Show "Extreme Weight Loss". Die Challenge der Sendung: Die Teilnehmer mussten in nur einem Jahr ihr Gewicht halbieren. Und so fragte sich die heute 35-Jährige, ob sie das auch schaffen könnte. Sie entschied sich, ein Jahr gesund zu leben – mit Erfolg.

Unglaublich: Dieser Würfel hilft beim Abnehmen

Here's my #tbt pic for you all. One of my oldest friends so kindly texted this to me and said wow the difference is amazing. Wasn't that nice of her.

Gepostet von My journey to losing 250 lbs am Donnerstag, 28. April 2016

Maßnahmen

"Das Erste, was ich mir abgewöhnte, war, den ganzen Tag lang Eistee zu trinken. Eistee zu streichen bedeutete auch, dass ich nicht mehr zu McDonalds gehen konnte – und das war hart", berichtet Gillian McCarthy. Es hätte Tage gegeben, an denen sie drei Mal zu McDonalds ging, und nicht nur eine Sache bestellte. Fast Food und Softdrinks zu streichen war demnach eine monumentale Veränderung in ihrem Essverhalten. Auf der Verbotsliste landeten zudem Weißbrot und Rauchen.

Schon diese Änderungen bewirkten, dass sie sich voller Energie fühlte, sodass sie langsam aber sicher kleine Übungen in ihren Alltag integrieren konnte. "Ich würde nicht sagen, dass eine Veränderung mehr Bedeutung als die andere hatte, sie haben alle zusammen funktioniert", ist sich die 35-Jährige sicher. Nach einem Monat purzelten die Pfunde, ihr Rücken schmerzte weniger und sie fühlte sich das erste Mal im Leben "voller Kraft" und Zuversicht, dieses "Fett-Ding" zu schaffen.

Here's a little i missed yesterday and I'm not waiting till tomorrow lol I'm the first picture I thought I looked...

Gepostet von My journey to losing 250 lbs am Mittwoch, 23. März 2016

Heute

Im Laufe der Zeit habe Gillian McCarthy gelernt, nicht zu streng zu sich zu sein – und trotzdem Kontrolle über ihr Leben zu behalten. „Ich bin heute netter, geduldiger und verständnisvoller mit mir“, so McCarthy. All diese kleinen Schritte zusammen hätten zu diesem phänomenalen Abnehm-Erfolg geführt. Dank gesundem Essen, Kontrolle über die Portionen und strenger Diät wiegt sie heute über 120 Kilo weniger als noch vor drei Jahren.

Neben dem strengen Ernährungsplan trainiert sie fünf Tage die Woche: eine Stunde Kraft, 15 Minuten Cardio. Ihr endgültiges Trainingsziel lautet: 125 Kilo abnehmen! Gillian McCarthy ließ sich übrigens vor kurzem in einer OP die überschüssigen Hautlappen entfernen.

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.