Rohkost-Diät: Abnehmen für Kochmuffel

Bei der Rohkost-Diät bleibt die Küche kalt und wir essen jede Menge pflanzliche Lebensmittel. Kann das gesund sein und zum Wunschgewicht verhelfen?

Was steckt hinter der Rohkost-Diät?

Gute Nachricht für alle, die nicht gerne kochen: Bei der Rohkost-Diät steht nur Rohes auf dem Speiseplan! Nichts Erwärmtes, Gekochtes oder Gebratenes. Fleisch und Eier fallen damit schon einmal weg, zusätzlich streichen wir sämtliche Milchprodukte und nehmen so gut wie keine Kohlenhydrate zu uns.

Stattdessen auf dem Speiseplan: reichlich Gemüsesorten, Obst, Nüsse und Salate. Ein wenig Olivenöl ist erlaubt, sodass wir unseren Körper zumindest minimal mit ungesättigten Fettsäuren versorgen. Obst und Gemüse kann wahlweise auch in Form von Smoothies getrunken werden. Während der Rohkost-Diät ernähren wir uns vegan.

Ist die Rohkost-Diät gesund?

Wer denkt, sich größtenteils von Obst und Gemüse zu ernähren, sei besonders gesund, macht es sich leider zu einfach. Der übermäßige Anteil an Ballaststoffen kann zu Blähungen und anderen Verdauungsbeschwerden, wie Durchfall oder Völlegefühl, führen – nichts für empfindliche Mägen!

Da wir uns hauptsächlich von Gemüse und Obst ernähren, fehlen unserem Körper wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, die wir sonst über Getreideprodukte oder tierische Produkte aufnehmen. Der Vitamingehalt pflanzlicher Lebensmittel sei jedoch im Rohzustand am höchsten, sagen Anhänger der Rohkost-Diät – daher schwören viele heutzutage ja auch schon darauf ihr Gemüse nur schonend bei niedrigen Temperaturen zu garen, statt es zu kochen.

Wie schnell nehme ich mit der Rohkost-Diät ab?

Wer sich für eine Rohkost-Diät entscheidet, sollte diese Diät keinesfalls länger als eine Woche durchführen. Schnelle Erfolge werden Dank der Rohkost garantiert erzielt, genauso schnell sind die Pfunde allerdings wieder drauf, weil wir dem Jojo-Effekt quasi in die Arme springen, sobald wir uns wieder wie gewohnt ernähren.

Wer gesund und nachhaltig abnehmen möchte, probiert lieber vielseitige Programme, wie die Brigitte-Diät! Noch mehr Tipps und Rezepte zum Thema Diät verraten wir euch auf unserem Pinterest-Kanal!

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Rohkost-Diät: Frau hält eine Schüssel Salat im Schoß
Rohkost-Diät: Abnehmen für Kochmuffel

Bei der Rohkost-Diät bleibt die Küche kalt und wir essen jede Menge pflanzliche Lebensmittel. Kann das gesund sein und zum Wunschgewicht verhelfen?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden