VG-Wort Pixel

Italienische Diät So bleiben die Südeuropäerinnen trotz Pizza und Pasta schlank

Italiener*innen verzichten nicht auf ihre Pasta, aber die gibt sie nicht zu jeder Tageszeit. 
Mehr
Wer schon einmal in Italien auf kulinarische Entdeckungsreise gegangen ist, hat sich sicherlich gefragt, wie die Südeuropäerinnen es schaffen, trotz Pizza, Pasta und Co. so schlank zu bleiben. Wir enthüllen das Geheimnis.

Die italienische Küche ist bei den Deutschen sehr beliebt. Vor allem im Sommer klingt eine Pizza und ein Aperitif beim Sonnenuntergang mehr als verlockend. Doch wer häufig Pizza und Pasta isst, könnte das auf die Dauer an seiner Figur merken. Da kommt schnell die Frage auf, wie es die Italiener*innen schaffen, so schlank zu bleiben? 

Die Einteilung macht viel aus

In dem Land, wo die Zitronen blühen, wird genau darauf geachtet, zu welcher Uhrzeit es welche Gerichte gibt. Wie sie sich die Mahlzeiten einteilen, wann es was gibt und was am Abend ein No-Go ist, verraten wir im Video. 

Verwendete Quellen:Eigenrecherche, grazia-magazin.de

Brigitte

Mehr zum Thema